Digital Life 

Software geschenkt: Der Download ist jetzt kostenlos – statt 11, 99 Euro

Der Download ist jetzt kostenlos für diese sehr praktische Software.
Der Download ist jetzt kostenlos für diese sehr praktische Software.
Foto: iStock.com/damircudic
Bisher kostete die Software 11,99 Euro, jetzt ist der Download aber kostenlos. Darum lohnt es sich für dich, dir das Programm zu holen.

Gute Nachrichten für alle Schnäppchenjäger: Eine Software, die du bisher nur für 11,99 Euro herunterladen konntest, bekommst du jetzt geschenkt. Für dieses praktische Programm ist der Download kostenlos und das hat es drauf.

Download kostenlos für diese Software

Microsoft verschenkt den sonst 11,99 Euro teuren PDF-Editor "Drawboard PDF". Der Download ist jetzt kostenlos im hauseigenen Windows 10 Store. Das Programm kann dabei sehr gut mit dem beliebten Adobe Reader mithalten – und bietet dir gar noch mehr Möglichkeiten.

Du kannst mit "Drawboard PDF" alle möglichen PDF-Dateien nach Lust und Laune bearbeiten: Es ist möglich, wichtige Passagen zu unterstreichen, Anmerkungen handschriftlich in das Dokument zu schreiben oder aber auch Notizen hinzuzufügen. Du kannst also sowohl mit einem Stift und dem Finger als auch mit der Maus in dem Dokument arbeiten.

Damit du die Software öffnen und nutzen kannst, muss dein Gerät folgende Mindestanforderungen erfüllen, die von Microsoft empfohlen werden, damit du das Beste Ergebnis erzielen kannst:

  • Betriebssystem: Windows 10-Version 17134.0 oder höher, Windows 8.1
  • Architektur: ARM, x64, x86

Weitere Nachrichten rund um Software für dich

Dich interessiert "Drawboard PDF"? Sichere dir den Download jetzt kostenlos. Hast du über die Jahre ein kleines Dateien-Chaos angesammelt, dann gibt es eine einfache Lösung: Füge die PDF-Dateien einfach zusammen. So klappt es. Außerdem kannst du deine PDFs auch wieder in Word-Dateien umwandeln. Wir zeigen dir, wie das funktioniert.

Du möchtest für ein Schreibprogramm wie Word kein Geld ausgeben? Mit diesen fünf Word-Alternativen kannst du kostenlos Dokumente verfassen. Kürzlich veröffentlichten IT-Sicherheitsforscher ihre Erkenntnis, dass viele USB-Treiber eine Gefahr für dein Gerät und deine Daten darstellen könnte. Darum solltest du aber trotzdem nicht in Panik verfallen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen