Veröffentlicht inDigital Life

Verstecke deine geheimen Ideen mit diesem simplen iPhone-Trick

Nicht jede Information ist für die Augen aller gedacht. Daher kannst du mit einem iPhone-Trick Ideen in deiner Notizen-App einfach verstecken.

Frau mit Handy
Löse das Geheimnis um den Zustand deines Handys: So erfährst du

Dir fällt spontan eine gute Geschäftsidee ein oder du möchtest ein Passwort sichern, dass du nicht so oft verwendest? Kurzerhand ist dies in deine Notizen-App auf deinem iPhone eingetippt. Doch nicht alle Informationen, die sich in der Anwendung befinden, sollen auch von jedem gesehen werden können, der dein Smartphone in der Hand hat. Ein iPhone-Trick macht die niedergeschriebenen Gedankenströme unsichtbar.

Verstecke deine geheimen Ideen mit diesem simplen iPhone-Trick

Nicht jede Information ist für die Augen aller gedacht. Daher kannst du mit einem iPhone-Trick Ideen in deiner Notizen-App einfach verstecken.

iPhone-Trick: Lass Ideen in deiner Noitzen-App verschwinden

Es kann ganz hilfreich sein, wenn du Informationen, die du in deiner Notizen-App festgehalten hast, verstecken kannst. Immerhin muss nicht jeder wissen, welche digitalen Post-its du zur Erinnerung festhältst. Mit diesem iPhone-Trick ist das gar kein Problem. Dafür musst du nur einige Schritte befolgen.

Öffne zunächst deine Einstellungen auf deinem iPhone:

  1. Scrolle bis zum Menüpunkt „Notizen“.
  2. Wähle den Punkt „Passwort“ aus.
  3. Es öffnet sich ein Feld, dass dich um dein Passwort und die Passwortwiederholung bittet. An dieser Stelle kannst du auch entscheiden, ob du Entsperren durch deine Face ID wünschst oder nicht.
  4. Tippe nun auf „Fertig“. Es wird darum gebeten, einen Passwort-Hinweis zu wählen. Das kannst du mit nochmaligen tippen auf „Fertig“ auch ignorieren.

Kein Zugriff mehr für Neugierige

Nun kannst du auf deine Notizen-App zugreifen. Bevor du sie öffnest, halte sie mit einem Finger länger gedrückt, sodass sich das Drop-down-Menü öffnet. Du wirst dort nun eine Option finden, die sich „Notizen sperren“ nennt. Nun musst du nur dein ausgewähltes Passwort eingeben und es mit „OK“ bestätigen.

Ab sofort sind deine Notizen in der App gesperrt. Die Inhaltsvorschau wird nicht mehr angezeigt. Erst mit deinem Passwort oder der Face ID lässt sich dein Eintrag öffnen. Wie du siehst lässt sich der iPhone-Trick schnell umsetzen. Möchtest du noch mehr versteckte Funktionen ausprobieren? Teste doch diese zwölf iPhone-Tricks. Außerdem behältst du mit diesen Notizen-App für Handys den Überblick.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.