Digital Life 

So findest du schnell Sonderzeichen auf deiner Tastatur

Wie findest du die Sonderzeichen auf der Tastatur und fügst sie ein? Wir helfen dir weiter.
Wie findest du die Sonderzeichen auf der Tastatur und fügst sie ein? Wir helfen dir weiter.
Foto: imago images/Schöning
Sonderzeichen auf der Tastatur finden und einfügen - wie geht das? Auch in Zeiten, wo die halbe Welt gefühlt vor Bildschirmen sitzt, wissen viele nicht, wo sie die Sonderzeichen finden. Wir helfen.

Kein Grund sich zu schämen. Du kannst Jahre schon in einem Büro vor einem PC arbeiten und doch nicht alle Funktionalitäten deiner Tastatur beherrschen. Gerade bei Sonderzeichen hört es bei den meisten auf mit der Expertise. Wo findet man die Sonderzeichen auf der Tastatur und mit welcher Tastenkombination kriegt man sie schnell eingefügt? Das beantworten wir dir im Praxistipp.

Tastatur reinigen leicht gemacht: Vernichte Schmutz und Keime
Tastatur reinigen leicht gemacht: Vernichte Schmutz und Keime

Sonderzeichen Tastatur: So findest du sie und fügst sie schnell ein

Das ewige Leid mit den Sonderzeichen auf der Tastatur. Leider gibt es nicht für jedes Sonderzeichen auf deiner Tastatur eine Taste. Das hat auch seine Gründe. Denn so häufig nutzt man sie gar nicht, dass sie einen Platz auf der Tastatur verdient hätten. Und mit allen möglichen Sonderzeichen wäre die Tastatur einfach zu riesig. Wir haben dir die häufigsten Sonderzeichen rausgesucht und zeigen dir schnelle Tastenkombinationen, um sie in deinen Text einzufügen.

Zunächst einmal hast du Glück. Denn die am häufigsten benötigten Zeichen und Symbole im Büro-Alltag findest du ganz leicht auf deiner Tastatur. Halte die [Shift]-Taste (bzw. Umschalttaste) in Kombination mit einer Zahl gedrückt, um die typischen Satz- und Sonderzeichen wie Anführungs-, Ausrufe-, Frage- und Prozentzeichen einzufügen oder auch Klammern zu setzen. Diese Sonderzeichen auf der Tastatur sollten aber den meisten bereits bekannt sein.

Tastatur-Sonderzeichen mit mit AltGr für €, @ und Co.

Auf deiner Tastatur findest du aber auch Sonderzeichen angezeigt, die du nicht mit der Shift-Taste herzaubern kannst. Hierfür brauchst du die [AltGr]-Taste (rechts neben der Leertaste). Damit kannst du auch so beliebte, wenn auch weniger genutzte Sonderzeichen wie das @ (At-Zeichen), € (Euro-Zeichen) und µ (My) einfügen. Dafür hälst du [AltGr] gedrückt und die jeweilige Taste, auf dem du diese Zeichen klein angezeigt bekommst auf deiner Tastatur. So weit, so relativ intuitiv.

Sonderzeichen, die du nicht auf der Tastatur findest

Natürlich gibt es auch eine Menge Sonderzeichen wie das Durchmesser-Zeichen (Ø), das Promille-Zeichen (‰), ein Kreuz (†) oder das Herz (♥), die du aber nicht mit einer cleveren Tasten-Kombination auf deiner Tastatur erstellen kannst. In solchen Fällen kannst du Google durchsuchen und einfach das Zeichen kopieren. Bist du nicht mit dem Internet verbunden, kannst du auf die klassische Sonderzeichen-Tabelle zurückgreifen. Diese findet ihr, wenn ihr in eurem Windows-Betriebssystem einfach nach "Zeichentabelle" sucht. In der Tabelle findet ihr dann alle Sonderzeichen, die ihr dann einfach kopieren und in euren Text einfügen müsst.

Das kannst du tun, wenn deine Tastatur nicht funktioniert. Darauf solltest du achten beim Reinigen deines Monitors. Und so einfach kannst du ihn dir kalibrieren.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen