Digital Life 

Ist dir diese Änderung bei Alexa aufgefallen? Das ist neu

Es gab ein Amazon Alexa-Update. Hast du es schon bemerkt? Das ist neu.
Es gab ein Amazon Alexa-Update. Hast du es schon bemerkt? Das ist neu.
Foto: imago images / ZUMA Wire
Es gab ein Amazon Alexa-Update, das du möglicherweise hören kannst, wenn du genau hinhörst. Diese Änderung wurde vorgenommen.

Hast du in letzter Zeit schon mit Amazon Alexa gesprochen? Wenn nein, solltest du dies schleunigst nachholen und schauen, ob dir etwas auffällt. Denn es gab ein Alexa-Update.

Google Home vs. Alexa: Diese Smart-Speaker lohnen sich wirklich
Google Home vs. Alexa: Diese Smart-Speaker lohnen sich wirklich

Amazon Alexa-Update: Das ist neu

An Amazon Alexa wurde gearbeitet und das kannst du hören. Bei einigen Nutzern ist nämlich ein Alexa-Update ausgerollt worden, welches die Stimme der Künstlichen Intelligenz leicht verändert. Die Tonlage ist ein bisschen höher und die Betonung ist stellenweise besser.

Doch nicht bei allen Befehlen kannst du bemerken, dass ein Alexa-Update geschehen ist. Wenn du jedoch Amazon Alexa Befehle erteilst, wie "Spiele Song xy auf Spotify", könntest du einen Unterschied hören.

Willst du Alexas Stimme ändern? So kannst du die Klangfarbe für Amazons Echo erneuern. Wie du bei Alexa die Lautstärke einstellen kannst, verraten wir dir hier. Und falls du sichergehen möchtest, dass der smarte Lautsprecher nur noch auf dich hört, kannst du ganze einfach auf das Alexa-Stimmprofil zurückgreifen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen