Die Gefahr ist zwar äußerst gering, doch von Zeit zu Zeit kann es passieren, dass sich deine Smartwatch von Apple aufhängt. Dann musst du deine Apple-Watch ausschalten und so komplett neustarten, doch wenn das Gerät nicht reagiert, ist das leichter gesagt als getan. Mit einem Trick behältst du trotzdem zu jeder Zeit die Kontrolle über dein Wearable.

Apple-Watch ausschalten: Zwei Möglichkeiten im Überblick

Grundsätzlich gibt es zwei Methoden deine Apple Watch auszuschalten:

  1. Du kannst die Smartwatch ganz normal über die Seitentaste ausschalten oder
  2. den Neustart im schlimmsten Fall erzwingen.

Wann immer möglich solltest du die erste Methode verwenden, weil sie am einfachsten und ungefährlichsten ist.

Hinweis: Vor dem Neustart solltest du deine iOS-Smartwatch vom Aufladegerät entfernen, denn während des Ladevorgangs ist kein Neustart möglich.

Apple-Watch ausschalten oder Neustart erzwingen

Probiere als Erstes die Apple-Watch auf herkömmlichen Weg abzuschalten:

  1. Halte die Seitentaste deiner Apple Watch gedrückt, bis die „Ausschalten“-Schaltfläche erscheint.
  2. Ziehe den Schieberegler ganz nach rechts.
  3. Um die Uhr nach den Ausschalten wieder einzuschalten, halte die Seitentaste so lange gedrückt, bis der Apfel auf dem Bildschirm erscheint.

Funktioniert das normale Ausschalten der Apple-Watch nicht, da sie nicht reagiert oder sich aufgehängt hat, musst du den Neustart bei der Apple-Watch erzwingen:

  1. Um einen Neustart zu erzwingen, musst du die Seitentaste und die Digital Crown gleichzeitig betätigen.
  2. Halte beide Tasten für mindestens 10 Sekunden gedrückt, bis das Apfel-Logo erscheint.
  3. Danach kannst du beide Tasten loslassen und der Neustart wird automatisch ausgeführt.
Apple Watch Neustart erzwingen
Halte beide Tasten gedrückt, um den Neustart der Apple Watch zu erzwingen. Getty Images/ T3 Magazine / Kontributor

Achtung: Wenn du eine Apple Watch ausschaltest, sollte der erzwungene Neustart immer erst die letzte Variante sein, zu der du greifst, wenn alle anderen Methoden nicht geklappt haben.

Achtung: Apple-Watch nicht während Update neustarten

Der Hersteller Apple warnt auf seiner Webseite explizit davor, den Neustart während eines Updates des Betriebssystems watchOS durchzuführen. Das könnte im schlimmsten Fall dazu führen, dass sich die Smartwatch gar nicht mehr verwenden lässt. Wenn die Apple Watch ein Update durchführt, solltest du daher Geduld haben und dem System die Zeit geben, die es benötigt. Je nach Größe des Updates kann dieser Vorgang eine Weile in Anspruch nehmen.

Quelle: Apple

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.