Digital Life 

Apple-Abo verwalten: Mit wenigen Klicks kannst du es ändern

Apple-Abo verwalten: So einfach geht’s.
Apple-Abo verwalten: So einfach geht’s.
Foto: istock.com/Apisorn
Du willst dein Apple-Abo verwalten und weißt nicht, wie das funktioniert? Wir zeigen dir, wie du vorgehen musst und was du alles machen kannst.

Das Smartphone ist logischerweise nicht mehr das klassische Gadget, was es früher war. Mittlerweile sind Handys unverzichtbare Geräte, die mehr oder weniger auch deinen Alltag bestimmen. Damit vieles reibungslos klappt, kannst du als Apple-User viele Anwendungen nutzen. Wenn du aber doch mal ein Apple-Abo verwalten möchtest, dann ist das grundsätzlich kein Hexenwerk. Nachfolgend möchten wir dir zeigen, welche Möglichkeiten du hast und wie du bei einem iPhone, MacBook, einer Smartwatch oder auch bei Apple TV vorgehen musst.

Apples M1-Chip: Was kann der neue Prozessor?
Apples M1-Chip: Was kann der neue Prozessor?

Apple-Abo verwalten: So klappt’s auf dem iPhone

Nutzer eines iPhones können einige Abonnements abschließen. Unter anderem gibt es für Apple-User Apple Music, News+, Arcade und so weiter. Dabei hast du die Optionen sie zu ändern, zu kündigen et cetera. Der Ablauf an sich ist überhaupt nicht schwierig und funktioniert auch relativ schnell. Dabei kannst du dir auch erstmal ein Apple-Abo, das du verwalten willst, anzeigen lassen. Und folgendermaßen musst du hierfür vorgehen:

Wenn du dir deine Apple-Abos anzeigen lassen möchtest, dann kannst du das ohne viel Mühe über dein iPhone machen. Dafür musst du zuerst die Einstellungen-App öffnen. Im nächsten Schritt klickst du dann ganz oben auf dein Bild beziehungsweise Profil. Etwas weiter unten steht dann "Abonnements". Wähle diesen Menüpunkt und du gelangst zu deinen Apple-Abos, die du nun verwalten kannst. Anschließend werden dir eine Menge Optionen angezeigt. Hier kannst du dann natürlich frei wählen, was du mit dem jeweiligen Apple-Abo anstellen möchtest.

So funktioniert es auf dem Mac und der Apple Watch

Natürlich hast du auch über deinen Mac oder deiner Smartwatch Zugriff auf deine Apple-Abos. Wenn du über dein MacBook ein Apple-Abo verwalten möchtest, dann musst du das über den Browser tun. Gehe dafür in den App Store und melde dich mit deinen Apple-Daten ein. Das machst du unter dem Punkt "Anmelden". Anschließend klickst du auf "Infos anzeigen". Auf der nächsten Seite findest du dann den Punkt "Abonnements". Hast du drauf geklickt, erscheint im nächsten Fenster ein Button mit "Verwalten".

Ähnlich funktioniert es bei der Apple Watch, wenn du ein Apple-Abo verwalten willst. Hierfür musst du zuerst auf den App Store und dann auf "Account" drücken. Danach wird dir der Punkt "Abonnements" angezeigt. Wähle diesen und du kannst dann ein jeweiliges Abo ändern, kündigen und so weiter.

Auch bei Apple TV ist das Ändern möglich

Willst du über TV ein Apple-Abo verwalten, dann ist auch dieses Vorhaben nicht schwierig. Gehe dafür zuerst auf "Einstellungen" und anschließend auf "Benutzer&Accounts". Im nächsten Schritt wählst du "Abonnements" und hast dann mehrere Optionen, was du mit den jeweiligen Abos machst.

Fazit: Alles kein Problem

Über welches Gadget du ein Apple-Abo verwalten möchtest, ist natürlich dir selbst überlassen. Grundsätzlich ist zu sagen, dass das ganze Vorhaben nicht schwierig ist und auch nicht lange dauert. Mit ganz wenigen Klicks hast du deine Abos auf einem Blick und kannst sie beliebig ändern. Zudem haben wir dir jetzt noch weitere Tipps: Das kannst du tun, wenn Apple Pencil nicht funktioniert. Und falls du dir noch ein Tablet anschaffen willst, dann schau doch unseren iPad-Vergleich an.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen