Digital Life 

Altes Huawei-Handy erhält ein überraschend großes Update

Ein großes Update erhält jetzt ein älteres Huawei-Handy.
Ein großes Update erhält jetzt ein älteres Huawei-Handy.
Foto: imago images / Imaginechina-Tuchong
Ein fast vier Jahre altes Huawei-Handy erhält ein riesiges Software-Update, das sehr wichtig ist und zahlreiche Sicherheitslücken schließen soll.

Unerwartet groß fällt das Huawei-Update für ein vier Jahre altes Huawei-Handy aus. Statt neuer Funktionen, wie man es bei der Größe sonst erwartet hätte, werden gleich 22 Schwachstellen im Betriebssystem geschlossen. Und das ist anscheinend bitter nötig.

Huawei-Handy-Vergleich: Das ist das beste P40-Modell
Huawei-Handy-Vergleich: Das ist das beste P40-Modell

Dieses Huawei-Handy bekommt das große Update

Das Huawei P10 Lite ist nun schon fast vier Jahre alt, wird jetzt jedoch mit dem riesigen Huawei-Update versorgt. Obwohl sich weder an der Android- noch an der EMUI-Version etwas ändert, ist die Firmware ganze 2,73 Gigabyte groß. Holst du dir die Aktualisierung also, so stelle lieber sicher, dass dein Huawei-Handy im WLAN verbunden ist.

In dem Huawei-Update wird der Sicherheitspatch von September 2020 enthalten sein. Von den 22 Schwachstellen im Betriebssystem werden drei als "ernst" und 19 als "hoch" kasssifiziert. Somit ist es durchaus nötig, dass das Huawei P10 Lite damit versorgt wird.

Du hast noch keine Benachrichtigung auf deinem Huawei P10 Lite?

Falls dein Huawei P10 Lite dir noch nicht angezeigt hat, dass das Huawei-Update für dich zur Verfügung steht, gerate nicht in Panik. Wie der HuaweiBlog erklärt, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nachdem das Update ausgerollt ist, nur ein Prozent aller aktivierter Huawei-Handys damit versorgt.

"Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 Prozent über 50 Prozent bis hin zu 100 Prozent durchgeführt. Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern", heißt es.

Fazit: Geduld ist gefragt

Bis dein Huawei P10 Lite das Huawei-Update also erhält, kann es noch einige Wochen dauern. Willst du sichergehen, kannst du auch schon einmal manuell nach der Aktualisierung suchen.

Nach dem US-Bann soll das erste Huawei-Handy ohne Android im Jahr 2021 erscheinen. Es gibt bereits erste Gerüchte und Leaks zum neuen Huawei P50. Angeblich stellt Huaweis Technologie unter anderem Samsung Galaxy-Handys in den Schatten.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen