Veröffentlicht inDigital Life

Fire TV-Fernbedienung finden: 3 Möglichkeiten hast du zur Hand

Die Fernbedienung zu verlieren, ist so etwas wie ein Klassiker. Deshalb sagen wir dir, wie du deine Fire TV-Fernbedienung finden kannst.

© pict-japan - stock.adobe.com

Fire TV-Fernbedienung geht nicht? Das kannst du tun

Meist bewirkt ein Batteriewechsel Wunder, wenn die Fernbedienung nichts mehr macht.Hilft das nicht, kannst du sie einfach zurücksetzen.So funktioniert es ...

Es gibt Autoschlüssel und es gibt Fernbedienungen, die ganz gerne mal in den eigenen vier Wänden abhandenkommen. Dann ist der Frust groß und die nervige Sucherei kann beginnen. Umso praktischer ist es, wenn man wenigstens ein paar Hilfen zur Hand hat. Wir sagen dir, wie du deine verlorene Fire TV-Fernbedienung finden kannst. Dazu stehen dir drei Optionen zur Verfügung.

Fire TV-Fernbedienung finden: Nutze dein Handy

Nun gut, das mag jetzt verwunderlich wirken. Aber grundsätzlich ist es noch nicht einmal zwingend nötig, die Fire TV-Fernbedienung finden zu müssen. Denn als Alternative bietet sich schlichtweg die dazu passende App fürs Smartphone an, um trotzdem Streams genießen zu können.

Sowohl im Google Play Store als auch Apple App Store gibt es die entsprechende Anwendung für Amazon Fire TV. Für Android-Geräte brauchst du mindestens Android 6 oder höher. Bei iPhones ist mindestens iOS 13 erforderlich. Dann kannst du bequem am Handy den Dienst bedienen und die Wiedergabe steuern.

Gut zu wissen: Ob mit Fernbedienung oder nur mit App – wir erklären dir die elf wichtigsten Einstellungen für den Amazon Fire TV Stick für ein perfektes Streaming-Erlebnis.

Nutze einfach die Fernbedienung deines Smart-TVs

Möchtest du trotzdem lieber auf eine Fernbedienung zurückgreifen, sollte eigentlich bereits eine Alternative in der Nähe liegen. Schließlich wirst du sehr wahrscheinlich Amazon Fire TV am Fernseher genießen wollen – und für diesen gibt es ja auch eine separate Fernbedienung.

Voraussetzung dafür ist, dass dein Fernseher über Bluetooth verfügt. Ist dies der Fall, kannst du direkt in die Bluetooth-Einstellungen deines Fernsehers gehen und nach „Fire TV Stick Remote“ suchen, wie Heimkinofan.de beschreibt. So koppelst du deine reguläre Fernbedienung mit dem Gadget.

Falls du noch keines der Geräte besitzt und du mit dem Kauf liebäugelst, haben wir ein paar wichtige Infos parat. Wir erklären dir die fünf verschiedenen Amazon Fire TV Sticks und worin sie sich genau unterscheiden. Damit kannst du genau das richtige Gadget für deine Bedürfnisse auswählen.

Frag einfach Alexa

Sowohl mit der bereits vorgestellten Fire TV App als auch mit der Alexa App und Geräten mit der Sprachassistenz kannst du deine Fire TV-Fernbedienung finden. Besitzt du zum Beispiel eine Alexa-Sprachfernbedienung Pro 🛒 , wirst du sie aller Voraussicht nach vorher schon mit deinem Fire TV-Gerät verbunden haben. Beide Gadgets müssen im selben Konto angemeldet sein. Ist dies der Fall, darf die verlorengegangene Fernbedienung nicht weiter als 10 Meter vom Fire TV entfernt sein. Das sollte im Normalfall kein Problem darstellen, insofern du sie nicht zuvor mit aufs Klo oder in den Urlaub genommen haben solltest.

Wie Amazon erklärt, muss das Fire TV-Gerät eingeschaltet sein. Beachte anschließend Folgendes:

  • Bei Fire TV Smart TVs: Damit du den Fernseher nicht zwingend dafür einschalten musst, solltest du vorher „Sprachbefehle, wenn der Fernsehbildschirm ausgeschaltet ist“ aktiviert haben, um die Suche zu nutzen.
  • Bei Fire TV Sticks: Damit die Suche funktioniert, muss das Netzkabel mit einer Steckdose verbunden sein. Die Verbindung an den Fernseher über den USB-Anschluss hilft dir in diesem Fall nicht weiter.

Sind die Voraussetzungen erfüllt, sage „Finde meine Fernbedienung“. Alternativ dazu kannst du in der App auch den Fernbedienungsfinder drücken. Im Falle der Alexa-Sprachfernbedienung Pro beginnt diese zu klingeln. Fünf Minuten dauert es oder bist du eine Taste drückst. Wundere dich auch nicht, wenn es nicht sofort losgeht: Es kann zu einer Verzögerung von bis zu 30 Sekunden kommen, ehe das Signal ertönt.

Quellen: Amazon, Heimkinofan.de, Google Play Store, Apple App Store

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.