Digital Life 

Gelöschte Notizen wiederherstellen auf dem Iphone: Schnell und einfach

Notizen machen erleichtert den Alltag. Doch was machst du wenn du gelöschte Notizen auf dem iPhone wiederherstellen willst? So kann es klappen.
Notizen machen erleichtert den Alltag. Doch was machst du wenn du gelöschte Notizen auf dem iPhone wiederherstellen willst? So kann es klappen.
Foto: imago images/Westend61
Du möchtest gelöschte Notizen wiederherstellen auf deinem iPhone. Aber wie kommst du an die entfernten Elementen in der Notizen-App wieder ran? So kannst du sie dir zurückholen.

Die Notizen-App ist eine praktische Anwendung auf deinem iPhone, damit du relevante Infos für später vermerken oder für dich bedeutende Gedanken einpflegen kannst. Frustrierend ist es dann nur, wenn deine Mitschriften versehentlich gelöscht wurden oder nicht mehr dort auffindbar sind, wo du sie vermerkt hast. Doch meist ist das Wiederherstellen gelöschter Notizen auf dem iPhone nicht allzu kompliziert. Wir zeigen dir in unserer Anleitung, wo du anfangen solltest.

iPhone mit dem Mac verbinden: So geht es am einfachsten
iPhone mit dem Mac verbinden: So geht es am einfachsten

Gelöschte Notizen wiederherstellen auf dem Iphone: Ein Klacks

Apple liebt seine Notizen-App mindestens ebenso wie du als Nutzer. Denn mit jedem iOS-Update wird auch die Anwendung um neue Funktionen erweitert. Einst handelte es sich dabei um eine schnörkellose Text-App. In den letzten Jahren aber ist daraus ein echter Alleskönner geworden, bei dem du sogar handschriftliche Notizen speichern oder smarte Listen anlegen kannst. Natürlich bist du als Mensch vor Irrtümern nicht sicher und löschst versehentlich wertvolle Notizen. Aber keine Sorge. So kannst du gelöschte Notizen auf dem iPhone wiederherstellen.

Die Wiederherstellung gelöschter Notizen auf dem iPhone ist innerhalb von 30 Tagen nach dem Löschvorgang möglich. Hierfür musst du wie folgt vorgehen.

  1. Schau, ob du dich in der Ordneransicht deines iPhones befindest.
  2. Du gelangst dorthin, wenn du links oben auf den Pfeil klickst, bis der Startbildschirm sichtbar wird.
  3. Öffne dann den Ordner "Zuletzt gelöscht".
  4. Darin befinden sich alle vor kurzem gelöschten Inhalte.
  5. Öffne die gewünschte Notiz.
  6. Daraufhin wird dir auch direkt die Option zum Wiederherstellen angezeigt.
  7. Du kannst alternativ aber auch in der Ordner-Übersicht rechts oben auf die drei Punkte klicken.
  8. Die relevante Notiz kannst du dann auswählen, um ihn aus dem Papierkorb in den vorherigen Notizen-Ordner zu schieben.

Gelöschte Notizen wiederherstellen ohne iPhone

Für das Wiederherstellen gelöschter Notizen brauchst du aber nicht dein iPhone. Es geht auch online in der iCloud. Hier kannst du auch den Ordner "Zuletzt gelöscht" ausfindig machen. Dort musst du einfach auf die Notiz deiner Wahl klicken und dann den Button "Wiederherstellen" betätigen.

Nach den oben erwähnten 30 Tagen werden die gelöschten Nachrichten endgültig aus dem "Zuletzt gelöscht"-Ordner entfernt. Dann bleibt dir nur noch die Option die gelöschte Notiz wiederherzustellen, indem du ein früheres Backup wieder auf dein iPhone lädst.

Das Wiederherstellen gelöschter Notizen dem iPhone ist nicht der einzige Trick, den wir dir verraten können. Hier gibt es zwölf weitere nützliche iPhone-Tricks für dich. Und diese iPhone-Apps sind ihr Geld wert.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen