Digital Life

Telekom E-Mail-Störung: Dienst blockiert plötzlich Gmail-Nachrichten

Kommen auch bei dir Gmail-Nachrichten nicht mehr richtig an? Vielleicht bist du auch betroffen von einer aktuellen Telekom E-Mail Störung.
Kommen auch bei dir Gmail-Nachrichten nicht mehr richtig an? Vielleicht bist du auch betroffen von einer aktuellen Telekom E-Mail Störung.
Foto: Getty Images/NoSystem images
Seit einer Woche mehren sich Beschwerden im Telekom-eigenen Support-Forum darüber, dass Mails nicht zuverlässig ankommen. Die Telekom E-Mail-Störung gibt es vor allem bei Gmail-Nachrichten.

Von massiven Zustellproblemen ist die Rede derzeit im Mailverkehr zwischen Googles Mail-Dienst Gmail und den Nutzern des T-Online-Mailprogramms. Die Telekom E-Mail-Störung soll aber nicht nur bei dem Google-Dienst auftreten. Davon zeugen die zahlreichen Berichte in den Support-Foren der Telekom, in denen sich Nutzer über die sehr verzögerte Zustellung von (nicht nur) Gmail-Nachrichten auslassen. Zudem soll T-Online nach mehreren Zustellversuchen komplett die Mails geblockt haben.

Mach dich frei von langen Laufzeiten – diese SIM-Karten bekommst du ohne Vertrag
Mach dich frei von langen Laufzeiten – diese SIM-Karten bekommst du ohne Vertrag

Telekom E-Mail-Störung: Das passiert mit den Gmail-Nachrichten

Liest du dich durch die Nutzerkommentare in den Telekom Support-Foren, dann scheint eine stabile Mail-Kommunikation zwischen Gmail und t-online nicht mehr möglich. Wie heise online berichtet, weist T-Online mittels eines Pop-Up-Banners auch darauf hin, dass die aktuelle Telekom E-Mail Störung nicht allein bei Gmail-Nachrichten besteht. Auch Nachrichten vom Microsoft-Mailprovider sollen nicht richtig bei Telekom-Kunden ankommen. Einlieferungen von diesen Anbietern sind derzeit eingeschränkt.

Statt der Nachrichten landen dann, meist nach mehreren Stunden, auf den E-Mail-Konten der Absender Fehlermeldungen. Auf Nachfrage bestätigte T-Online gegenüber heise online, dass es tatsächlich eine Telekom E-Mail-Störung geben würde. Die Einschränkung sei aber aufgrund "einer massiven Welle von Spam-Mails von Gmail-Konten" notwendig gewesen. Demnach sollen zwar versendete Nachrichten doch noch ankommen, eben nur um einige Zeit verzögert. Erst nach mehreren Sendeversuchen soll eine Gmail-Nachricht bei T-Online-Nutzern ankommen.

Telekom und Google bereits im Austausch

Angeblich habe die Deutsche Telekom AG den Gmail-Anbieter Google bereits auf das Problem hingewiesen. Die Rede ist nun von "kompromittierten Kunden-Konten" bei Google, die die Massen an Spam-Mails verschicken und damit allen Gmail-Nutzern schaden. Besonders ärgern sich derzeit all jene, die eine Telekom E-Mailadresse geschäftlich nutzen und nur schwer mit Geschäftspartnern kommunizieren können, die Gmail-Nachrichten nutzen.

Erst vor wenigen Monaten verschickte Google wegen einem anderen Problem eine Warnung an alle Nutzer eines GMail-Kontos. Es gibt auch andere Gründe, warum du Gmail-Nachrichten nicht mehr verschicken kannst. Etwa wenn dein Google-Konto gesperrt wurde.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen