Ganz egal, ob du den beliebten Voice-Chat mit Messenger für die Arbeit oder rein privat nutzt: Mit Discord Nitro hast du Vorteile, die deine Konversationen auf das nächste Level bringen können. Du individualisierst nicht nur deinen Online-Auftritt, sondern genießt auch noch ein paar coole Features, an die du sonst nicht kommen würdest. Um was es sich bei diesen genau handelt und wie viel dich der Spaß kostet, verraten wir dir im Folgenden.

Discord Nitro: Vorteile, die sich richtig lohnen

In den letzten Jahren avancierte die völlig kostenlose Plattform, die eine ideale Mischung aus Online-Forum, Messenger und allem voran Voice-Chat darstellt, zu einem der beliebtesten Tools junger (und alter) Nutzer:innen. Klar ist auch, warum: Discord bietet seinen Anhängern:innen nützliche Features wie die Bildschirmübertragung, stabile Server zum Austauschen und mit Discord Nitro sogar noch weitere Vorteile, die sich nicht nur für Gamer richtig lohnen.

Discord Nitro bietet dir Vorteile, die du bei der kostenlosen Version wahrscheinlich schon vergebens gesucht hast. So kannst du beispielsweise deinen Discord Tag frei aussuchen. Hattest du Pech bei der Erstellung deines Kontos und eine dir unliebsame Nummer hinter dem Rautezeichen erhalten, ist es so möglich, diese in eine dir liebere Zahl zu ändern. Gefällt dir auch dein neuer Discord-Name nicht, kannst du diesen mit Nitro jederzeit wieder ändern. Hinzu kommt ein weiteres cooles Upgrade dank der Premium-Variante: Du kannst dein Discord-Profilbild ändern und für deinen Avatar ein GIF, also eine animierte Bilddatei, verwenden. Obendrein kommt noch ein Abzeichen, das angibt, wie lange du die Plattform schon unterstützt.

Doch mit Discord Nitro hast du auch Vorteile, die nicht nur kosmetischer Natur sind. So schaltest du mit einem Abonnement bewegte Emojis frei und kannst die witzigen Reaktionen auch serverübergreifend nutzen. Hinzu kommen noch ein paar Quality of Life-Elemente, wie die Erhöhung der maximalen Dateigröße, wenn du etwas mit anderen Nutzer:innen per Chat teilen möchtest. Diese steigt von mickrigen 8 Megabyte auf ganze 100 (beziehungsweise 50 mit Nitro Classic) MB. Das Screen Sharing verbessert sich ebenfalls, denn Discord Nitro lässt dich vorteilhafterweise mit starken 60 FPS bis zu einer 4K-Auflösung (1080p in Nitro Classic) streamen. Als Subscriber bekommst du zusätzlich die Chance, jeden Monat ganze zwei vollwertige Server Boosts zu nutzen. Was das ist, erklären wir dir im späteren Verlauf.

Discord Nitro: Welche Vorteile du zu welchem Preis bekommst

Im Grunde genommen gibt es die Vorteile von Discord Nitro in zwei verschiedenen Abo-Modellen, die sich sowohl monatlich als auch in ganzjährlichen Schritten bezahlen lassen. Zum einen steht das herkömmliche Discord Nitro zur Wahl, bei welchem du alle von uns vorangenannten Features ohne Einschränkungen zu einem Preis von 9,99 Euro monatlich, oder alternativ 99,99 Euro im Jahr, freischalten kannst. Ist dir das für eine verbesserte Erfahrung mit dem Tool zu viel, gibt es aber auch die Möglichkeit, Discord Nitro und seine Vorteile zu einem günstigeren Preis zu erwerben.

Diese nennt sich Discord Nitro Classic und bietet dir eine, wenn auch leicht abgespeckte, Variante des Premium-Services, allerdings auch zu einem wesentlich günstigeren Preis. Gerade einmal die Hälfte, also 4,99 Euro monatlich, oder 49,99 Euro pro Jahr, kostet dich die Light-Version. Wie bereits erwähnt musst du aber Einschränkungen, zum Beispiel hinsichtlich deines maximalen Uploads was Dateien anbelangt, in Kauf nehmen. Auch die beiden kostenlosen Server Boosts pro Monat fallen bei Nitro Classic weg, dafür bekommst du 30 Prozent Rabatt auf die begehrten Boosts. Doch was bringen dir diese eigentlich?

Das sind die Discord Nitro Server Boosts

Discord Nitros Vorteile spiegeln sich vor allem in den sogenannten Server Boosts wieder, von denen du wie eingangs schon erklärt gleich zwei pro Monat kostenlos bekommst, wenn du die Premium-Variante abonniert hast. Mit den Boosts kannst du deinen eigenen oder einen deiner Lieblingsserver mit zusätzlichen Features unterstützen. Dabei gibt es drei verschiedene Stufen oder „Level“, die der Server erreichen kann. Für Level 1 reichen zwei Server Boosts, für Level 2 15 und Level 3 erreichst du mit 30 Server Boosts.

Jeder der Boosts ist nur einen Monat gültig und muss dann erneuert werden, wenn du die zu Discord Nitro zusätzlichen Vorteile behalten möchtest. Die Boosts laufen auf einem Server weiter, außer, du verteilst sie manuell um. Mit Level 1 schaltest du beispielsweise gleich 50 neue Plätze für Emojis auf dem Server frei und erhöhst die Audioqualität von 64 Kilobit pro Sekunde auf das Doppelte. Auch die Bildschirmübertragung funktioniert nun standardmäßig in 720p. Hinzu kommen Individualisierungen in Form eines animierten Server-Icons, wenn du der Admin bist. Mit Level 2 behältst du alle Vorteile des ersten Levels und verbesserst diese sogar noch einmal.

Fazit: Die Vorteile von Discord Nitro lohnen sich für jeden

Egal, ob du passionierter Gamer:in bist, oder dich einfach nur mit deinen Freund:innen, deiner Familie oder deinen Kolleg:innen gepflegt austauschen möchtest: Mit Discord Nitros Vorteilen macht die Nutzung der Plattform einfach doppelt so viel Spaß. Hinzu kommen die technischen Verbesserungen, die sich dank erhöhter Gesprächsqualität und Datenlimits sofort bemerkbar machen. Damit du die Boosts nicht verschenkst, bietet es sich sogar an, dir einen eigenen Discord Server zu erstellen und wir erklären, wie das geht. Und wie du Discord sogar auf der PS4 nutzen kannst, verraten wir dir ebenfalls.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.