Digital Life

Der TÜV warnt vor einem Handy-Zubehör: Hitze könnte gefährlich werden

Der TÜV warnst vor diesem Handy-Zubehör.
Der TÜV warnst vor diesem Handy-Zubehör.
Foto: Getty Images/Westend61
Artikel von: Isa Kabakci
Ein beliebtes Handy-Zubehör könnte unter anderem explodieren, wenn es zu heiß ist. Der TÜV spricht daher eine Warnung aus und hat einige Tipps parat.

Smartphone-Besitzer:innen kennen das Problem zu gut: Man ist gerade unterwegs und der Akku hält nicht mehr lange. Abhilfe kann hier ein praktisches Handy-Zubehör schaffen. Allerdings solltest du dies vor Hitze unbedingt schützen, so der TÜV.

Solar-Powerbank gefällig? Auf diese Qualität solltest du für dein Handy setzen
Solar-Powerbank gefällig? Auf diese Qualität solltest du für dein Handy setzen

Diese Handy-Zubehör könnte laut TÜV gefährlich werden

Der Sommer ist da und damit auch hohe Temperaturen. Für viele elektronischen Gagdets ist das nicht gerade gut. Unter anderem können Akkus gefährlich werden. Der TÜV hat nun bekanntgegeben, dass ein Handy-Zubehör explodieren könnte.

Powerbanks gehören mittlerweile zum festen Inventar der Smartphone-User:innen. Das nützliche Gagdet sorgt dafür, dass dein Handy stets aufgeladen ist. Zudem sind sie immer portabel und passen in nahezu jede (Hosen-)Tasche. Allerdings sollten sie nicht zu großer Hitze ausgesetzt werden.

Der TÜV hat in einer Mitteilung davor gewarnt, dass Powerbanks keinesfalls in der Sonne liegen sollten. Durch die Überhitzung könnte es zu Kurzschlüssen kommen. Im schlimmsten Fall droht das Gerät zu explodieren. Zudem könnten beschädigte beziehungsweise defekte Powerbanks auch deinem Smartphone schaden. Daher sei es ratsam, vor dem Kauf auf einige Punkte zu achten.

TÜV-Tipps: Diese Kriterien sollte eine Powerbank erfüllen

Wer sich eine Powerbank anschaffen will, sollte nicht gleich das günstigste oder erstbeste Produkt auswählen. Vielmehr gibt es einige Punkte, die du beachten solltest. Unter anderem sollten diese Kriterien erfüllt sein:

  • CE-Kennzeichnung (Unbedingt darauf achten, dass das Kürzel "CE" nicht für "China Export" steht!)
  • GS-Zeichen
  • TÜV-Zertifikat
  • IP67

Ebenfalls solltest du keine defekten Powerbanks an dein Smartphone oder Tablet anschließen. Zudem ist es wichtig, dass die Powerbank nicht zu heiß wird. So rät dir der TÜV auch, dass du dein Handy nicht in der Hosentasche laden solltest, da es zu Überhitzungen kommen könnte und entsprechend auch zu Brandverletzungen. Ebenfalls kannst du ganz einfach testen, ob dein Handy-Akku kaputt ist. So kannst du mögliche Explosionen vermeiden. Und wenn du Strom sparen möchtest, dann kannst du auch auf praktische Solar-Gadgets zurückgreifen. Hier haben wir einige aufgelistet.

Quellen: TÜV

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de