„Ach, da machst du einfach Copy and Paste und schon ist das fertig.“
Falls dich dieser Satz irritiert, bist du hier genau richtig. Tatsächlich ist „Copy and Paste“ ein gängiger Begriff im Umgang mit Computern, weshalb mittlerweile kaum jemand dran vorbei kommt.

Copy and Paste: Übersetzung und Definition

Wie so viele Begriffe, besonders in der technischen Spate, ist auch „Copy and Paste“ ein Anglizismus. Übersetzt lauten die drei Wörter „Kopieren und Einfügen“, was ihre Bedeutung weitestgehend erklärt.

Hierbei geht es meist darum, sich die Arbeit zu erleichtern. Musst du beispielsweise zwanzig Personen eine E-Mail mit gleichem Inhalt schicken, möchtest aber dennoch eine persönliche Anrede nutzen, machst du einfach „Copy and Paste“. Ein Beispiel ist:

„Sehr geehrte Frau …/ geehrter Herr …,
Ich lade Sie herzlich zu unserer Gala am 27. Februar ein, der Einlass ist um 18 Uhr. Im Anhang finden Sie alle Informationen bezüglich des Programms, dem Dresscode und der Speisekarte. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Mit besten Grüßen
Max Mustermann“

Ein Beispiel für eine „Copy and Paste“-Nachricht

Auch bei Nachrichten, die beispielsweise in deinem Postfach auf Instagram oder Facebook erscheinen, handelt es sich oft um „Copy and Paste“-Nachrichten. Fremde Menschen verschicken dieselbe Nachricht hierbei an hunderte Personen. Das Ziel ist meist, dass du auf einen unseriösen Link klickst, Werbung für ein Unternehmen machst oder auf das Profil der Person aufmerksam wirst.

Kopieren und Einfügen: So einfach geht es

„Copy and Paste“ verkürzt die Arbeitszeit schon an sich sehr stark, da du nicht mehr jedes einzelne Wort abtippen musst. Besonders einfach wird es allerdings, wenn du einen sogenannten Shortcut nutzt. Dieser funktioniert so:
1. Markiere den Text, der kopiert werden soll.
2. Halte nun „Strg + C“ gedrückt. Bei einem MacBook ist die Kombination „Command + C“.
3. Gehe anschließend auf das Textfeld, in das dein kopierter Text eingefügt werden soll.
4. Halt jetzt „Strg + V“ gedrückt bzw. „Command + V“.
5. Nun hast du den Text erfolgreich kopiert und eingefügt.

Tipp: Oft wird die Formatierung des Textes übernommen, beispielsweise, wenn du einen Text aus einem Word-Dokument in eine E-Mail kopierst. Um die Formatierung zu entfernen, füge den Text zuerst in das Andressfeld für die Internetseite ein. Klicke dann auf „Strg + A“, um alles in dem Feld zu markieren und anschließend „Strg + C“, um den gesamten Inhalt zu kopieren.

Fazit: Copy and Paste ist absolut simpel

Tatsächlich ist die Funktion ein sehr beliebtes Tool in der Bürowelt und bei jedem, der mit Computern arbeitet. Neben dem Kopieren und Einfügen von Texten kannst du mit einigen Tastenkombination auch Inhalte löschen. Es gibt allerdings zahlreiche hilfreiche Shortcuts, die die Arbeit erleichtern. Außerdem gibt es auch iPad- und iPhone-Shortcuts, die durchaus nützlich sein können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.