Hast du ein Microsoft-Konto und versuchst derzeit dein Passwort zu ändern, kann dich das vor eine ungeahnte Herausforderung stellen. Mehrere Nutzerinnen und Nutzer sind von diesem Fehler betroffen. Das Problem liegt in der Übermittlung der erforderlichen Bestätigungs-Mails. 

Microsoft-Konto arbeitet mit Verifizierungscodes

Möchtest du dein Passwort für dein Microsoft-Konto ändern, musst du diesen Schritt mit einer Bestätigungsmail verifizieren. Der dort aufgelistete Code läuft jedoch nach einiger Zeit ab. Sehr zum Ärgernis der Nutzerinnen und Nutzer schlägt daher die Passwortänderung aktuell fehl: Die Mail kommt nämlich viel zu spät, wie COMPUTERBILD berichtet.

Einzige Abhilfe schafft derzeit das Wechseln der Verifizierungsmethode. Du kannst für dein Microsoft-Konto ebenfalls den Microsoft Authenticator auf dein Handy herunterladen. Alternativ kannst du deine Telefonnummer angeben.

Noch kein Bugfix seitens Microsoft

Die Hintergründe des Fehlers bleiben vorerst unklar. Eine direkte Lösungsstrategie von Microsoft selbst gibt es noch nicht. Möchtest du in dem Zuge dein Microsoft-Konto löschen, verraten wir dir wie es geht. Dabei darfst du jedoch nicht vergessen, dass das Konto dir beim Arbeiten am PC oder Laptop viele Vorteile einbringt.

Eventuell ist dein Konto ein wenig in Vergessenheit geraten? Du kannst es reaktivieren. Doch hast du dein Passwort nicht parat, verraten wir dir, wie du das Passwort für dein Microsoft-Konto zurücksetzen kannst.

Quelle: COMPUTERBILD

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.