Veröffentlicht inDigital Life

Android 13: Erste Samsung Galaxy-Handys erhalten es – noch im Oktober

Der Hersteller hat offiziell bestätigt, welche Modelle in diesem Monat mit dem neuen Betriebssystem und One UI 5 rechnen dürfen.

Android-Logo auf einem Handy
Android 13 hat Samsung für einige Galaxy-Handys bestätigt. © DatenschutzStockfoto - stock.adobe.com

Nutzer der Samsung Galaxy-Geräte warten schon seit Monaten auf das Release des neuen Betriebssystems. Nachdem Google Android 13 Mitte August veröffentlicht hatte, war es bei dem südkoreanischen Unternehmen lange ruhig geblieben. Nun allerdings kündigte man den Start für OS und One UI 5 für die S22-Reihe offiziell an.

Samsung Galaxy S22: Noch im Oktober soll Android 13 ausgerollt werden

Auf der Samsung Developer Conference 2022 am 12. Oktober erklärte Samsung (via Schmidtisblog), dass die finale Version von Android 13 und OneUI 5 die Modelle noch Ende Oktober erreichen wird. Bislang war lediglich das Beta-Programm dazu in den USA, Deutschland, Südkorea sowie später in weiteren Ländern verfügbar.

Besitzer*innen älterer Samsung Galaxy-Smartphones (zum Beispiel S21, S20 oder auch die faltbaren Geräte Galaxy Z Fold 4 oder Z Flip 4) müssen sich weiterhin in Geduld üben. Bis Ende des Jahres dürfte das Update zwar noch kommen. Genaue Angaben gibt es dazu bislang aber nicht.

Samsung geht ungewöhnlichen Schritt

Schon im Vorfeld hatte der Hersteller indirekt durch den Aufruf zum Betatesten bestätigt, welche Modelle das neue Betriebssystem erhalten. Ein Galaxy-Handy, das für Android 13 vorgesehen ist, überraschte allerdings. Zumindest kam es bislang nie vor, dass ein Mittelklassehandy für das Beta-Programm der neuesten Software in Erwägung gezogen wurde.

An welchem Tag genau Samsung seine Galaxy S22-Reihe versorgen wird, steht noch aus. Die Bekanntgabe dürfte aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Quellen: Schmidtisblog

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.