Veröffentlicht inDigital Life

Schwere Sicherheitslücke – 56 verbreitete Computer-Modelle betroffen

Ein Hersteller von Windows-Laptops meldet eine gravierende Sicherheitslücke. Womöglich wurde sie bereits aktiv ausgenutzt.

Malware Alert
u00a9 James Thew - stock.adobe.com

Trojaner erkennen: Auf diese Indizien sollte man achten

Hin und wieder kann es trotz großer Vorsicht vorkommen, dass eine Malware den Weg in den Computer gefunden hat. Allerdings gibt es einige Hinweise, die man beachten kann, um einen Trojaner erkennen zu können.

Von welcher Marke ist eigentlich dein Laptop oder PC? Findest du dort das Logo von Dell abgebildet, solltest du dringend überprüfen, welches Modell du genau hast. Womöglich ist es eines der insgesamt 56, die derzeit mit einem Sicherheitsproblem zu kämpfen haben.

Dell-Geräte mit Fehler im BIOS

Wie der Hersteller selbst informiert, steht die Sicherheitslücke CVE-2022-34398 im Fokus. Sie wurde von Dell als hoch eingestuft. Cyberkriminelle können mit ihr Malware auf deinen PC laden. Das Gerät ist fortan außerhalb deiner Kontrolle.

Sie ist derartig schwerwiegend, weil sie sich direkt im BIOS der betroffenen Geräte befindet. Das Basic Input/Output System sorgt für die grundlegende Steuerung aller PCs und startet auch das eigentliche Betriebssystem.

Folglich spielt es auch keine Rolle, ob du einen Virenschutz, Windows 10, 11 oder älter installiert hast oder wie du sonst deinen Computer schützt. Gelangt die Malware in den Dell-BIOS, kann sie auf alle möglichen Komponenten deines Geräts zugreifen.

Update steht bereit – diese Modelle müssen es laden

Dell hat zum Entgegenwirken bereits den Patch DSA-2022-339 für betroffene Userinnen und User bereitgestellt. Wenn dein Laptop oder PC also nach einer Aktualisierung verlangt, solltest du das nicht aufschieben. Immerhin kann aktuell nicht ausgeschlossen werden, dass die Schwachstelle nicht ausgenutzt wird oder bereits wurde. Diese Modelle müssen die Aktualisierung laden:

  1. Alienware Aurora R13
  2. Alienware Aurora R8
  3. Alienware Aurora R9
  4. Alienware m15 R1
  5. Alienware m15 R2
  6. Alienware m15 R3
  7. Alienware m15 R4
  8. Alienware m17 R1
  9. Alienware m17 R2
  10. Alienware m17 R3
  11. Alienware m17 R4
  12. Alienware x14
  13. Alienware x15 R1
  14. Alienware x15 R2
  15. Alienware x17 R1
  16. Alienware x17 R2
  17. Aurora R14
  18. ChengMing 3980
  19. ChengMing 3988
  20. ChengMing 3990
  21. ChengMing 3991
  22. Dell G3 15 3590
  23. Dell G3 3579
  24. Dell G3 3779
  25. Dell G5 15 5590
  26. Dell G5 5000
  27. Dell G5 5090
  28. Dell G7 15 7590
  29. Dell G7 17 7790
  30. Dell Latitude 3480
  31. Dell Latitude 3580
  32. Edge Gateway 3000 series
  33. Edge Gateway 5000
  34. Embedded Box PC 3000
  35. Embedded Box PC 5000
  36. Inspiron 3280
  37. Inspiron 3470
  38. Inspiron 3471
  39. Inspiron 3480
  40. Inspiron 3481
  41. Inspiron 3482
  42. Inspiron 3502
  43. Inspiron 3510
  44. Inspiron 3521
  45. Inspiron 3580
  46. Inspiron 3583
  47. Inspiron 3581
  48. Inspiron 3584
  49. Inspiron 3582
  50. Inspiron 3670
  51. Inspiron 3671
  52. Inspiron 3780
  53. Inspiron 3781
  54. Inspiron 3782
  55. Inspiron 3880
  56. Inspiron 3881

Quelle: Dell

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.