Veröffentlicht inDigital Life

Vermeide diese Passwörter – sie lassen sich in weniger als einer Sekunde knacken

Zum Welt-Passwort-Tag gibt es neue Statistiken. Die zeigen, welche Passwörter besonders beliebt und leicht zu knacken sind.

Person am Laptop gibt gerade ein Passwort ein.
u00a9 MclittleStock - stock.adobe.com

MacBook-Passwort vergessen? Diese Möglichkeiten hast du

Falls du dein MacBook-Passwort vergessen haben solltest, dann gibt es gleich zwei Optionen, um es zurückzusetzen.

Ganz gleich wann und wo, in unserer digital vernetzten Welt kommen wir derzeit ohne das ein oder andere Passwort nicht aus. Diese sollen in erster Linie für Sicherheit sorgen und Fremden den unerlaubten Zugang zu unseren Konten erschweren oder diesen gleich komplett verhindern. Die Realität ist aber nicht so simpel, wie eine neue statistische Erhebung aufzeigt.

Zahlen zeigen: Das Passwort ist oft noch zu schwach

Am 5. Mai jährt sich wieder der Welt-Passwort-Tag und pünktlich zu diesem Anlass hat man bei NordPass neue Statistiken für das Jahr 2022 veröffentlicht. Vorab gilt dabei eines festzuhalten: Alte und vor allem schlechte Angewohnheiten sind nicht leicht abzulegen. Viel zu oft würden Menschen ihre Daten und Konten mit allzu schwachen Zeichenabfolgen sichern.

Das geht aus der neuen Untersuchung eindeutig hervor. Dafür hat man sich mit unabhängigen Fachleuten zusammengetan und eine 3 Terabyte große Datenbank ausgewertet. 30 Länder wurden dabei berücksichtigt und deren beliebteste Passwörter. Je nach Informationslage kamen Listen mit bis zu 200 Einträgen zusammen.

Gut zu wissen: Sichere Kennwörter sind die halbe Miete. Aber du solltest sie auch nicht vergessen. Dazu stellen wir dir die besten Passwort-Manager 2023 vor, mit denen du sie einfach verwalten kannst.

Die 10 beliebtesten Passwörter Deutschlands

Für die Ranglisten haben sich die Expertinnen und Experten ihre Häufigkeit angeschaut. Zusätzlich geben sie einen Wert dafür an, wie lange man wohl dafür brauchen würde, es zu knacken. Dabei handelt es sich um Schätzwerte, da dies von verschiedenen technischen Faktoren abhängt.

Für Deutschland gibt es auch eine solche Übersicht. Die Top 10 sieht wie folgt aus und alle Beispiele könnten in weniger als einer Sekunde gehackt werden:

  1. 123456
  2. password
  3. 123456789
  4. 12345
  5. hallo
  6. passwort
  7. ficken
  8. 12345678
  9. master
  10. 1234

Natürlich finden sich auch einige Kuriositäten: Namen und Begriffe wie „Andreas“ oder „Schalke“ könnten Cyberkriminelle bis zu 17 Minuten Arbeitszeit kosten. Was aber an „Benjamin“ oder „Matthias“ so sicher sein soll, ist nicht klar – aber hier wird eine Knackzeit von bis zu drei Stunden erwartet. Ebenso beim „Kennwort“, das damit sicherer ist als das „Passwort“.

Die 10 beliebtesten Passwörter weltweit

Nimmt man die Ergebnisse aller 30 Nationen zusammen, ergibt sich folgende Top 10. Auch diese wird bevölkert von simplen Zahlenfolgen:

  1. password
  2. 123456
  3. 123456789
  4. guest
  5. qwerty
  6. 12345678
  7. 111111
  8. 12345
  9. col123456
  10. 123123

Wer dem Durchschnittskriminellen die Schweißperlen auf die Stirn treiben möchte, sollte sich „9136668099“ merken. Laut NordPass könnte es sage und schreibe bis zu vier Tage dauern, bis diese Zahlenfolge entschlüsselt wird (vorausgesetzt, Kriminelle lesen kein NordPass oder futurezone.de). Weniger sicher, aber immer noch stark: Die französische Küstenstadt Marseille könnte Cyberfieslinge immerhin einen ganzen Tag beanspruchen.

Trends und Tipps für ein sicheres Passwort

Auch bei der Wahl des Passwortes gibt es Trenderscheinungen, so auch für die Jahre 2021 und 2022. Dabei haben sich insbesondere Filme und Serien als beliebte Optionen hervorgetan: Zum Beispiel kam „Batman“ weltweit 2.562.776 Mal im Kampf gegen finstere Machenschaften im digitalen Raum zum Einsatz. Die Hitserie „Euphoria“ schaffte es immerhin auf 53.993 Mal. Ferner sind Bekleidungsmarken, Sport, Schimpfwörter, Videospiele, Autos und Lebensmittel beliebte Kategorien.

Bei der Wahl eines guten Passworts gilt es einiges zu beachten. Stelle dir am besten gleich die Frage, wie sicher deine Logins sind und handle dementsprechend. Wir haben eine Übersicht für dich mit wertvollen Tipps für dich zusammengestellt.

Quelle: NordPass

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.