Veröffentlicht inDigital Life

Maus: Kaum jemand kennt diese Zusatzfunktion

Wusstest du, dass deine Maus eine geheime Funktion hat? Dazu musst du nur die dritte Taste betätigen.

maus am Computer
u00a9 HiroSund - stock.adobe.com

WhatsApp am PC: Ganz ohne Handy // IMTEST

Am PC Chats über WhatsApp lesen und schreiben, ohne das Smartphone anzubinden: Das klappt mit der neuen App des Messengers.

Eine handelsübliche Maus kommt mit zwei Tasten und einem Rädchen in der Mitte daher. Zumindest denken das viele. Aber eigentlich hat die Computermaus drei Tasten.

Maus: Nutze die geheime, dritte Taste

Die dritte Taste bei der Maus verbirgt sich bei Standardmodellen einfach unter dem Rädchen zum Scrollen. Dennoch wissen die wenigsten von ihr. Das praktische: Je nach dem, was du gerade an deinem PC machst, hat die Taste eine andere Funktion. In der Regel kannst du sie sogar programmieren und so auf deine Bedürfnisse anpassen. Einige gängige Funktionen der dritten Taste bei der Maus sind folgende (via Chip.de):

  • Im Browser lassen sich so Links im neuen Tab öffnen.
  • In einem langen Dokument oder auf einer Webseite aktiviert das Klicken der geheimen Taste das Scrollen ohne Rädchen. Du musst die Maus lediglich leicht nach oben oder unten bewegen.
  • Drückst du die Taste bei der Maus zusammen mit der Steuerung-Taste auf der Tastatur kannst du bei Webseiten hinein- oder herauszoomen.

Maustaste selbst programmieren

Nicht bei allen, aber bei einigen Herstellern kannst du die Maustaste selbst programmieren. Dazu gehst du auf deinem PC in die Einstellungen der Maus. Manchmal erfolgt die Programmierung der Maustaste auch über die Treibereinstellungen. Ein Blick auf die Herstellerseite oder die Anleitung in der Verpackung gibt oft Aufschluss, was mit dem Zubehör möglich ist.

Übrigens: Mit einem Touchpad, wie es bei Laptops gang und gäbe ist, kannst du ähnliche Funktionen freischalten. Auch hier verbauen viele Hersteller in der Mitte eine dritte Taste.

Quelle: chip.de

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*innen verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.