Games 

7 Tricks für deinen PS4-Download: So beschleunigst du ihn

Die PS4 downloaded mal wieder zu langsam? Diese Tipps können dir helfen.
Die PS4 downloaded mal wieder zu langsam? Diese Tipps können dir helfen.
Foto: iStock/Marco_Piunti
Deine PS4 lädt Spiele im Schneckentempo herunter? Dann könnten diese 7 Tipps dir dabei helfen den Prozess zu beschleunigen.

Der Download auf deiner Konsole braucht mal wieder Ewigkeiten? Dann haben wir 7 Tipps für dich, wie du die PS4-Downloads beschleunigen kannst. So kannst du lange Wartezeiten vermeiden und dich auf das Wesentliche konzentrieren.

Lahme PS4-Downloads beschleunigen: 7 Tipps und Tricks

Sind dir die PS4-Downloads zu langsam, stehen dir zum Glück gleich mehrere Methoden zur Verfügung, um das Problem zu beheben. Du kannst sie einzeln anwenden oder alle gesammelt vornehmen. So oder so sollten sich die Downloads beschleunigen, die du mit deiner PlayStation 4 ausführst.

#1 Eins nach dem anderen

So wie bei dir ist es auch mit deiner PS4: Zu viele Aufgaben auf einmal und sie fängt an, zu ächzen. Deshalb fokussier dich auf einen Prozess nach dem anderen und versuch nicht, mehrere Dinge gleichzeitig herunterzuladen. Nur so lässt sich auch dauerhaft der Download beschleunigen.

  • Finden mehrere PS4-Downloads zugleich statt, drück auf den Home Button auf deinem Controller.
  • Geh zum "Benachrichtigungen"-Icon.
  • Klick auf den Ladebalken ganz oben, um die Liste der aktuellen PS4-Downloads auszuklappen.
  • Pausiere die Inhalte, deren Download du nicht beschleunigen willst, mit dem X auf deinem Controller und der Option "Pause".
  • Lade alle restlichen Dateien einzeln auf die gleiche Weise herunter.

#2 Vergiss WLAN

Für deine PlayStation 4 ist es generell unerheblich, ob sie am Kabel hängt oder mit dem WLAN verbunden ist. Immerhin trägst du sie nicht den ganzen Tag durch die Wohnung. Kannst du also über die optischen Nachteile hinwegsehen, verbindet deine Konsole mit dem LAN-Kabel. Allein das kann einen langsamen PS4-Download beschleunigen.

  • Hast du das LAN-Kabel an die PlayStation angeschlossen, ruf die Einstellungen im Hauptmenü auf.
  • Wähl "Netzwerk" aus.
  • Klick "Internetverbindung einrichten" an.
  • Wähl "LAN-Kabel nutzen" aus und klick auf "Einfach"
Überraschende PS5-Vorschau: So unglaublich gut könnte die PlayStation 5-Grafik werden
Überraschende PS5-Vorschau: So unglaublich gut könnte die PlayStation 5-Grafik werden

#3 Wenn du WLAN nutzt, dann richtig

Manchmal kannst du den PS4-Download auch ganz einfach dadurch beschleunigen, wenn du deine Konsole in der Nähe des Routers platzierst, oder andersherum. Oftmals kann die Internet-Verbindung durch eine zu starke Entfernung der Geräte eingeschränkt sein.

#4 Vertrau auf den Ruhezustand

Laut Androidcentral haben schon mehrere User berichtet, dass der "Rest Mode" ihrer PlayStation 4 den Download beschleunigen kann. Gerade, wenn du deine PS 4 nicht nutzt, während sie etwas herunterlädt, bietet sich diese Einstellung an.

  • Ruf die Einstellungen im Hauptmenü auf.
  • Wähl "Energiespar-Einstellungen".
  • Stell die Features ein, die im Ruhezustand noch verfügbar sein sollen, in diesem Fall "Mit dem Internet verbunden bleiben".
  • Überprüf danach am besten noch einmal in der entsprechenden Liste, ob dein PS4-Download tatsächlich läuft.
  • Halte dann das X auf deinem Controller gedrückt und wähle "Ruhezustand" aus.

#5 Die neueste Firmware zählt

Wie sooft kann auch dieser Schritt die Lösung des Problems sein: Bring deine PlayStation-Firmware auf den aktuellsten Stand. Willst du also den langsamen PS4-Download beschleunigen, könnte diese simple Methode schon helfen.

  • Wähl die Einstellungen deines PlayStation Home-Menüs.
  • Klick auf "Systemsoftware-Update".
  • Überprüf, ob es aktuelle Updates gibt, die du noch nicht gemacht hast.
  • Das führt automatisch dazu, dass noch nicht installierte Aktualisierungen gestartet werden.

Anzeige: Hol dir hier die PS4 bei Amazon.

#6 Ändere die DNS-Einstellungen

Den DNS-Server zu ändern, kann schon an Rechner und Handy für schnelleres Internet sorgen. Warum also nicht auch auf diese Weise deinen PS4-Download beschleunigen?

  • Ruf die Einstellungen im Hauptmenü auf.
  • Wähl "Netzwerk" aus.
  • Klick "Internetverbindung einrichten" an.
  • Stell WLAN oder LAN-Kabel ein und klick auf "Benutzerdefiniert".

Hier nimmst du die folgenden Einstellungen vor:

  • IP-Adresseinstellungen: Automatisch
  • DHCP-Hostnamen: hier gibst du nichts an
  • DNS-Einstellungen: Manuell
  • Primärer DNS: 8.8.8.8
  • Sekundärer DNS: 8.8.4.4
  • MTU-Einstellungen: Automatisch
  • Proxy-Server: Nicht verwenden

Zum Schluss schaltest du deine PlayStation 4 einmal aus und wieder an. Langsame PS4-Downloads dürften damit der Vergangenheit angehören.

#7 Nicht spielen und downloaden

Wenn der Download etwas zu lang dauert, bekommst du plötzlich die große Lust dein vorheriges Spiel weiterzuzocken. Davon wird allerdings abgeraten, weil sich der PS4-Download dadurch enorm verzögern kann. Also, abwarten und Tee trinken.

Manchmal hast du keinen Einfluss

Trotz aller Möglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen, den PS4-Download zu beschleunigen, manchmal stößt du trotzdem an gewissen Grenzen. Geht nichts vorwärts, kann es nämlich auch einfach daran liegen, dass gerade zu viele Nutzer gleichzeitig auf Sonys Server zugreifen. Über dein Netzwerk zu Hause hast du darauf natürlich keinerlei Einfluss. Hier heißt es einfach abwarten und später noch einmal probieren.

Fazit: Langsames Herunterladen ist schnell behoben

Wenn dir zu langsames Herunterladen lästig wird, kannst du deinen PS4-Download beschleunigen, und zwar ziemlich einfach. Minimale Einstellungen helfen dabei; allein schon von WLAN auf LAN-Kabel umzusteigen, bringt Erfolge. Abgesehen von äußeren Umständen natürlich.

Du willst noch mehr Tipps? Zum Beispiel könntest du deinen PS4-Lüfter reinigen und so die Konsole schneller machen. Mit diesen PS4-Tricks zockst du außerdem auf einem ganz anderen Level. Ist dir das nicht gut genug, dann freu dich darauf, was die kommende PlayStation 5 zu bieten hat.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen