Games 

PS5-Release auf der CES 2020? Sony lüftet großes Geheimnis

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole
Mi, 26.06.2019, 12.34 Uhr

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole

Beschreibung anzeigen
Im Vorlauf zur Consumer Electronics Show (CES) 2020 brodelte bereits die Gerüchteküche. Klar war lediglich, dass Sony etwas bezüglich des PS5-Release verkünden wollte, jetzt wissen wir auch, was es war.

Um circa 17:00 Uhr (PST), also 02:00 Uhr (MEZ) begann am Dienstag begann die Sony-Pressekonferenz auf der CES 2020. Bereits im Voraus wurde gemunkelt, dass der japanische Elektronikkonzern neue Infos zum PS5-Release veröffentlichen wollte, klar war jedoch noch nicht, worum es sich dabei handeln könnte. Nun endlich wissen wir mehr.

PS5-Release: Logo begründet das Ende einer Ära

Rund 106 Millionen PS4-Systeme konnte Sony Interactive seit der 2013er Veröffentlichung der Konsole verkaufen, gut fünf Millionen Gamer haben sich sogar PS VR zugelegt. Seitdem verkaufte der Konzern rund 1,15 Milliarden PS4-Spiele, satte 103 Millionen Nutzer verwenden monatlich das PlayStation Netzwerk und auch PlayStation Plus kann insgesamt gut 38,8 Millionen zahlende Kunden verzeichnen. Mit dem PS5-Release findet diese Ära ein Ende.

Wenngleich Sony im Rahmen der CES 2020 natürlich nicht die Konsole selbst veröffentlichte, erwartete die Fans dennoch ein wichtiges PS5-Release. Neben den Zahlen, die das Zeitalter der PS4 bezeichneten zeigte der Hersteller nämlich das erste Logo für die PlayStation 5.

CES 2020: Infos zum PS5-Release im Livestream

Auch die CES 2020 findet wie gewohnt im US-amerikanischen Las Vegas statt. Wie in jedem Jahr stellen verschiedene Hersteller und Anbieter dort spannende Neuheiten vor und präsentieren der Öffentlichkeit ihre Erfolge des vergangenen Jahres. Sony jedoch hatte 2020 etwas ganz besonderes zu feiern: Es sollte endlich erste Infos zum PS5-Release geben – so zumindest die Hoffnung der Fans. Im Livestream konntest du das ganze mitverfolgen.

Du konntest die Sony-Pressekonferenz direkt auf der Webseite des japanischen Elektronikkonzerns verfolgen und dich sogar über den "Get Notified"-Button benachrichtigen lassen, wenn es losgeht. Einen kleinen Haken hatte die Sache allerdings: Das Event startet um 17:00 Uhr (PST), also 02:00 Uhr (MEZ). Aber keine Panik, willst du das PS5-Release verpasst hast, kannst du die Pressekonferenz auch bei YouTube nachholen:

YouTube-Video: Sony-Pressekonferenz auf der CES 2020

PS5-Release: Diese Infos erwarten dich

Während Microsoft bereits im Rahmen der Game Awards 2019 einen ansehnlichen Trailer für seine nächste Konsolengeneration, die Xbox Series X, veröffentlicht hat, blieb Sony Interactive bislang stumm. Es wird daher erwartet, dass der Konzern zur CES 2020 ein entsprechendes Pendant zum PS5-Release liefert. Auch der neue PS5-Controller, der DualShock 5, soll während der Pressekonferenz eine wesentliche Rolle spielen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen