Games 

PS5-Release: Brachiales Leak lässt kein Geheimnis ungelüftet

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole
Mi, 26.06.2019, 12.34 Uhr

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole

Beschreibung anzeigen
Das PS5-Release wird nicht nur von Konsolengamern erwartet. Auch Kritiker und Börsenspekulanten vertrauen auf die PlayStation 5.

Das PS5-Release soll bereits am 05. Februar 2020 offiziell angekündigt werden – das geht aus den Informationen eines angeblichen Sony-Insiders hervor. Über das Imageboard 4chan hat dieser vergangene Woche eine ganze Palette an Informationen preisgegeben, die die PlayStation 5, ihre Veröffentlichung und die damit einhergehenden Spiele betreffen. Wir haben sie für dich zusammengefasst.

PS5-Release: Ein Sony-Insider packt aus

Schon im Voraus kamen stetig neue Gerüchtewellen auf, die sich mit dem PS5-Release oder der PlayStation 5 selbst auseinandersetzten. Alle von ihnen sind mit großer Vorsicht zu genießen, doch scheint es, als wisse dieser 4chan-Anon, wovon er redet. Es wäre also durchaus denkbar, dass es sich dabei tatsächlich um einen Sony-Insider handelt.

"Weitere wichtige PlayStation 5-News werden bei einem PlayStation Meeting für die Presse/Medien am 05. Februar 2020 enthüllt", schreibt der anonyme Berichterstatter. "Das PlayStation Meeting findet in der Sony Hall in NYC statt (die Sony Hall ist ein überdachter Veranstaltungsort, der von Sony gesponsert und mit Technik versorgt wird)."

Weiter verrät er:

  • Das Konsolendesign, der PS5-Controller, das UI/der Home-Bildschirm, bestimmte Funktionen, Konsolenspezifikationen, Talk von Dritten/Indie-Publishern sowie Ankündigungen für PS5-Exklusivprodukte würden gezeigt
  • Schlagworte für die Funktionen der Konsole seien mitunter "wenig bis keine Ladezeiten", "blitzschnelle Downloads", "immersive Steuerung", "modulare Installationen für Spiele, Downloads was auch immer", "Diskettenlaufwerk inklusive" und "Download der Spiele oder Streaming der Spiele als Option"
  • PlayStation Now spiele eine wichtige Rolle. Sony bündele (für eine begrenzte Zeit) ein 3-monatiges PS5-Abonnement mit der PlayStation 5 in ausgewählten Regionen, um den Service bei vielen neuen Besitzern zu fördern.
  • Remote Play sei ebenfalls ein großes Feature, mit dem du deine PS5-Spiele auf deinem Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop spielen kannst.
  • Die PlayStation-App für Mobiltelefone werde zum PS5-Release aktualisiert und mit einem neuen Design und anderen Funktionen ausgestattet, um das PS5-Erlebnis zu verbessern.
  • Rückwärtskompatibilität mit allen PS4-Spielen sei ebenfalls ein großes Feature. Durch eine neue Übertragungsfunktion können Benutzer ihre PS4-Spiele einfach auf die PS5 übertragen, wenn diese Spiele heruntergeladen werden. Speicherdaten/Backups für PS4-Spiele können ebenfalls übertragen werden.

PS5-Release: Für 449 Euro ist sie dein

In einem ergänzenden Post geht der 4chan-Nutzer noch tiefergreifend auf die neuen Funktionen der neuen PlayStation 5 ein und verrät neben einem Zeitraum für das PS5-Release sogar ihren Preis: "Die PS5 wird im Oktober 2020 weltweit eingeführt. Der Preis liegt bei 499 USD / £449 UK / 449 EU / ¥54,999 JP". Rund 449 Euro musst du also für die PS5 hinlegen, doch scheint sich dieser Preis durchaus zu lohnen.

Bereits im Rahmen der CES 2020 hat Sony Interactive ein wichtiges PS5-Release geliefert: das Logo der neuen Konsolengeneration. Viel mehr gab der japanische Videospiel- und Konsolenentwickler bislang jedoch nicht bekannt. Solltest du im ausführlichen Bericht des 4chan-Anons noch nicht alle Infos finden können, die dich interessieren, haben wir alle Fakten und Gerüchte zur PlayStation 5 noch einmal gesammelt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen