Games 

Bis zu 75% auf "Assassin's Creed", "Far Cry" und mehr: Satter Sale im Ubisoft Store

"Assassin's Creed" gibt es gerade in Hülle und Fülle im Ubisoft Store zu einem unschlagbaren Preis. Was dich noch im Lunar Sale erwartet, erfährst du bei uns.
Foto: Ubisoft Entertainment
Der Lunar New Year Sale im Ubisoft Store ist eine wahre Wundertüte: Für kurze Zeit hast du die Möglichkeit, bei beliebten Titeln wie "Assassin's Creed" oder "Far Cry" richtig zu sparen.
Anzeige

"Assassin's Creed", "Far Cry", "Rainbow Six Siege" und "Watch Dogs" sind nur eine Handvoll bekannter Spiele-Serien, die du für nur kurze Zeit im Ubisoft Store innerhalb seines Lunar New Year Sales ergattern kannst. Sagenhafte 75 Prozent kannst du dabei sparen und mit den Flash Sales erwarten dich regelmässig Blitzangebote, die deinen Geldbeutel verwöhnen sollen.

Ubisoft Store mit sattem Sale: Diese Titel gibt stark reduziert

In den meisten Fällen erhältst du bei dem wirklich starken Sale des Ubisoft Stores sogar das gesamte Paket der Titel. Das bedeutet, es gibt etwaige Extras wie DLCs und Season Pass gleich oben drauf. Ein wirklicher Knaller verbirgt sich hinter dem Angebot zu "Assassin's Creed Odyssey": Die "Ultimate Edition" bekommst du für lediglich 40,25 Euro, statt der üblichen 114,99 Euro. Sie beeinhaltet alles, was das hungrige Herz eines Hobby-Assassinen begehrt.

Doch auch andere brillante Titel verbergen sich in der Sale-Schatzkiste des Ubisoft Stores. Wir listen dir die beliebtesten von ihnen übersichtlich auf:

  • "Assassin's Creed Origins – Gold Edition" für 22,50 Euro, statt 89,99 Euro
  • "Watch Dogs 2" für 14,99 Euro, statt 19,99 Euro
  • "Ghost Recon Wildlands" für 24,99 Euro, statt 49,99 Euro
  • "Far Cry 5" für 15,00 Euro, statt 59,99 Euro
  • "For Honor" für 7,49 Euro, statt 14,99 Euro
  • "Trials Rising - Gold Edition" für 14,99 Euro, statt 29,99 Euro
  • "Rainbow Six Siege" - Gold Edition für 24,00 Euro, statt 59,99 Euro

Wie du unschwer erkennen kannst, sparst du auf viele der besten Spiele aus dem Ubisoft Store sogar über die Hälfte. Jetzt heißt es aber schnell sein, denn die Angebote gibt es nur für eine begrenzte Zeit.

Ob Konsole, Handheld oder PC – die faszinierende Welt des Gamings hält etwas für jeden Geschmack bereit.
Das Bild des einsamen Gamers ist dabei längst überholt. PvP-, Taktik- und Couch-Koop-Spiele machen Gaming zum Gruppen-Event.
Die "Brown Box", der das erste Videospielpatent zugrunde liegt, läutete 1966, die Ära des Konsolen-Gamings ein.
Sie fungierte als Prototyp für die erstmals 1972 erschienene Magnavox Odyssey, den Urvater der modernen Spielekonsole.
Die Atari 2600, alias Atari Video Computer System (VCS), erschien 1977 und gilt noch heute als die Kultkonsole schlechthin.
Einen ähnlichen Stellenwert wie das Atari VCS genießt auch der Commodore 64. Der "Brotkasten" gilt als der meistverkaufte Heimcomputer weltweit.
Mit dem Nintendo Entertainment System (NES) gelang 1985 einem der heute berühmtesten Namen der Branche der Einstieg in die Welt der Videospiele.
Vorher jedoch erprobte Nintendo das NES unter dem Namen Family Computer (Famicom) im Heimatland Japan.
Game & Watch-Konsolen, die Vorgänger des heutigen Nintendo DS, wurden zwischen 1980 und '91 mit je einem vorinstallierten Spiel verkauft.
Erst mit dem Game Boy gelang '89 der Durchbruch für die Handheld-Konsolen.
Die ultra seltene, 1991 erschienene, Nintendo Sony Playstation Prototyp Spielkonsole. 1994 kam sie offiziell auf den Markt.
Die erste Xbox war noch um einiges klobiger, aber auch farbenfroher als heutige Modelle. Nichtsdestotrotz beweisen sich auch die neuen Generationen immer wieder aufs neue.
Zu beginn der 2000er hatte sich der Markt bereits so weit entwickelt, dass Gamer in ein regelrechtes Paradies eintauchen konnten. Bis heute haben diese Konsolen ihren Retro-Charme nicht verloren.
Einer der erfolgreichsten Titel aller Zeiten und auch heute noch die meistverkaufte Spielereihe: "Mario".
Platz 2 belegt die "Grand Theft Auto"-Reihe mit Kulttiteln wie "San Andreas" und Verkaufsschlagern wie "GTA V".
Den dritten Platz auf dem Siegertreppchen sichert sich "Pokémon", eine Reihe die auch in der achten Generation noch längst nicht an Charme verloren hat.
Den ersten Platz abseits des Treppchens hat "Tetris" für sich beansprucht. Wir übernehmen keine Verantwortung für Ohrwürmer der Titelmelodie.
Mit den "Sims" konnte man schon früh seine Lebensträume verwirklichen oder eine Runde Saw spielen. Sie belegen Platz 5.
E-Sports erlangen derweil einen immer höheren Stellenwert im Gaming. Einen wesentlichen Beitrag leistet auch der Taktik-Shooter "Counter-Strike: Global Offensive".
Das MMORPG "World of Warcraft" prägte den Mythos des abgeschotteten, verkommenen Gamers am stärksten. Nichtsdestotrotz ist die Reihe Kult.
Games wie "WoW" können einen jedoch auch verschlucken und in ihre eigene Welt entführen.
Einen der heißersehntesten Titel für 2020 liefert CD Projekt RED mit "Cyberpunk 2077" und Keanu Reeves.
Auch Klassiker wie "The Legend of Zelda" haben über die Zeit nicht an Charme verloren.
Neue Spitzentitel wie "God of War" können sich dennoch behaupten und erfreuen sich in ihrem Genre großer Beliebtheit.
Gemeinsam mit der Xbox One beherrscht vor allem Sonys PlayStation 4 den Konsolenmarkt.
Mischwesen wie die Nintendo Switch, ein Zwitter aus stationärer und Handheld-Konsole, begehren jedoch langsam gegen die Branchenriesen auf.
Erscheinungen wie das Case Modding, die möglichst phantasievolle In-Szene-Setzung der Hardware, sorgt nicht nur auf der Gamescom 2018 für große Augen.
Videospiele sind nicht bloß ein Hobby. Sie prägen ganze Generationen und müssen dennoch nach wie vor um den wohlverdienten Status als Kulturgut kämpfen.

Flash Sales und Merchandise im Ubisoft Store

Andere hammermässige Angebote warten in den sogenannten Flash Sales auf dich, in denen sogar aktuelle Titel drastische Preisstürze erfahren können, allerdings immer nur für wenige Stunden. Neben den genannten Top-Titeln bekannter Games bekommst du ebenfalls cooles Merchandise zu den Franchises aus dem Hause Ubisoft im Store.

Mit dem kolossalen Leak zu "Assassin's Creed Ragnarok" ist im Moment sogar der beste Zeitpunkt, um das Auftragsmörder-Abenteuer noch ein mal von vorne zu beginnen, um für den neuen Teil gerüstet zu sein. Vielleicht sogar schon auf der PS5, zu der Publisher Sony jetzt Teile eines Leaks bestätigte.

Anzeige
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe