Games 

"Mass Effect 5": BioWare-Insider packt endlich aus

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole
Mi, 26.06.2019, 12.34 Uhr

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole

Beschreibung anzeigen
"Mass Effect 5" ist schon längst Dreh- und Angelpunkt diverser Gerüchte. Nun endlich soll ein BioWare-Insider das neue Game bestätigt haben.

Seit 2007 der erste Teil der "Mass Effect"-Reihe erschienen ist, versammelte sich eine immer weiter heranwachsende Fan-Community um den kanadischen Videospielentwickler BioWare. Nunmehr 13 Jahre lang gehört das Studio nun schon zu Electronic Arts und treibt die Reihe seitdem weiter voran. Nun endlich soll auch "Mass Effect 5" und erste Beobachter und Insider teilen bereits ihr Wissen mit der Öffentlichkeit.

"Mass Effect 5": Insider packen aus

Bereits Anfang 2019 machte BioWare deutlich, dass "Mass Effect 5" käme – nur wann es soweit sein würde, war noch nicht klar. Jetzt soll auch der Vorhang zu diesem Geheimnis endlich gelüftet werden. Wenngleich sich das Studio selbst noch keine offizielle Ankündigung entlocken ließ, streut es doch bereits einige vielversprechende Hinweise. Einen davon liefert offenbar ein BioWare-Insider.

"Ein neues Mass-Effect-Spiel befindet sich in einem sehr frühen Entwicklungsstadium", schreibt der Kotaku-Redakteur Jason Schreier. Unklar ist, ob er sich damit tatsächlich auf seine Quelle bei BioWare bezieht, oder vielmehr auf Informationen, die er einem früheren Interview mit Mike Darrah, Executive Producer bei BioWare, entnimmt.

"Wir sind definitiv noch nicht mit dem Mass Effect fertig", sagt Darrah im damaligen Gespräch mit Polygon. "Es gibt eine Menge Geschichten zu erzählen. Wir könnten an den Fäden ziehen, die wir mit Andromeda niedergelegt haben; wir könnten an den Fäden von 'Mass Effect 3' ziehen. Es gibt eine Menge interessanten Raum zu erforschen." Was genau in "Mass Effect 5" passieren soll, verrät er jedoch noch nicht.

BioWare streut subtile Hinweise zu "Mass Effect 5"

"Neues Jahr, neues Glück" denken sich nun offenbar Spekulanten wie Branchenbeobachter und springen auf einen neuen Tweet des Videospielentwicklers an. Dabei verrät BioWare in seinem Beitrag auf der Mikroblogging-Plattform scheinbar nichts von Relevanz. Alles, was das Team den Fans liefert, ist eine Melodie, die den Spielern der "Mass Effect"-Reihe nur allzu vertraut vorkommen dürfte – sie entstammt dem originalen Soundtrack.

Möglicherweise handelt es sich dabei um einen subtilen Hinweis darauf, dass das Studio "Mass Effect 5" bald ankündigen könnte. Mit absoluter Sicherheit kann das jedoch außerhalb von BioWare wohl niemand sagen. Absehbar ist jedoch, dass das Team "Mass Effect 5" für die nächste Konsolengeneration, also die Xbox Series X und die PlayStation 5 vorbereiten dürfte.

Abseits von "Mass Effect 5" und anderen Titeln aus dem Hause BioWare kannst du dich 2020 und '21 allerdings auf eine ganze Palette anderer Spiele einstellen. Darunter fallen mitunter die neuen PS5-Spiele und Xbox Series X-Spiele, die für die neuen Konsolen erscheinen sollen. "Assassin's Creed Ragnarok" und "Forza Horizon 5" sind nur zwei der vielen vielsprechenden Titel.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen