Games 

Xbox Series X-Spiele: Project Scarlett startet blutig in die nächste Generation

Eines der fantastischen Xbox Series X-Spiele, die dich mit dem Launch der Xbox Scarlett erwarten ist "Hellblade 2: Senua's Saga".
Eines der fantastischen Xbox Series X-Spiele, die dich mit dem Launch der Xbox Scarlett erwarten ist "Hellblade 2: Senua's Saga".
Foto: Ninja Theorie
Erst jüngst hat die Xbox Scarlett ihren neuen Namen erhalten. Doch schon jetzt sind die ersten Xbox Series X-Spiele bestätigt.

Neben All Time Classics wie dem neuesten Teil der "Halo"-Reihe und dem blutigen Vikinger-Action-Adventure "Hellblade 2" warten die Xbox Series X-Spiele zum Start der nächsten Generation noch mit einigen weiteren großen Namen auf. Die zunächst als Xbox Scarlett bekannte Microsoft-Konsole dürfte damit einen Launch hinlegen, der es der PlayStation 5 von Sony nicht allzu einfach machen wird.

YouTube-Video: Xbox Series X

Xbox Series X-Spiele: Viele sind bestätigt, einige noch nicht

Wie im Kontext der PS5 sind auch die Xbox Series X-Spiele noch nicht alle bestätigt. Viele von ihnen gelten als wahrscheinlich, andere werden lediglich zu den Xbox Scarlett-Titeln gezählt, weil sie im Q4 2020 oder später erscheinen. Doch auch Games, die von offizieller Seite noch gar nicht klar betitelt wurden, könnten sich unter die Neuerscheinungen zum Start der nächsten Konsolengeneration mischen.

"Halo Infinite" kann sich klar von dieser vagen Gerüchteküche abgrenzen. Denn schon seit geraumer Zeit ist bekannt, dass die Fortsetzung der gefeierten Xbox-Exclusive-Reihe dem neuen Gerät zu erstem Ruhm verhelfen soll. Ähnliches gilt auch für "Hellblade 2: Senua's Saga", das Ninja Theory im Rahmen der Game Awards 2019 ankündigte und mit einem ersten atemberaubenden Trailer vorstellte. Doch erwarten dich noch einige weitere Xbox Series X-Spiele:

Titel Bestätigt (Xbox Series X)
"Halo Infinite" Ja
"Watch Dogs: Legion" Ja
"Battlefield 6" Ja
"Rainbow Six: Quarantine" Ja
"Gods & Monsters" Ja
"Dying Light 2" Ja
"Final Fantasy VII Remake" Ja
"The Lord of the Rings: Gollum" Ja
"Sniper Elite 5" Ja
"Starfield" Ja
"Guerrilla Multiplayer Shooter" (Arbeitstitel) Ja
"Assassin's Creed Ragnarok" Nein
"BioShock Remake" Nein
"BioShock 4" (Arbeitstitel) Nein
"Cyberpunk 2077" Nein
"Demon's Souls Remake" Nein
"Diablo 4" Nein
"Dreams" Nein
"The Elder Scrolls 6" (Arbeitstitel) Nein
"Ghost of Tsushima" Nein
"God of War 2" Nein
"Harry Potter RPG" (Arbeitstitel) Nein
"Horizon: Zero Dawn 2" Nein
"Overwatch 2" Nein
"The Playroom 2" Nein
"Project Awakening" Nein
"Final Fantasy 14" Nein
"Everwild" Nein

Abgesehen von den jeweiligen Exklusivtiteln finden sich viele der Xbox Series X-Spiele auch auf der Liste der PS5-Spiele für die neue Sony-Konsole wieder. Egal, welche der beiden Konsolen du dir also holst, kannst du dich auf ein fantastischen Gaming-Abenteuer vorbereiten, dass dich ab Ende 2020 in seinen Bann ziehen wird.

Diese Xbox Series X-Spiele stehen noch aus

Während du unter den gelisteten Xbox Series X-Spielen vornehmlich Titel finden konntest, die zumindest schonmal von den Studios oder Publishern selbst angeschnitten wurden, gibt es noch so einige, die bislang nahezu ausschließlich in der Gerüchteküche garen. Darunter fallen beispielsweise weitläufige RPGs wie "Fallout 5" oder actiongeladene Shooter wie "Wolfenstein 3", deren Vorgänger noch zu frisch sind, als dass man bereits genaueres über eine Fortsetzung sagen könnte.

Abwarten und Tee trinken heißt daher die Devise. Spätestens zum Release der neuen Konsole am 06. November 2020 und der damit einhergehenden Xbox Series X-Spiele wird sich jedoch zeigen, was der Slogan "Power your Dreams" wirklich zu bedeuten hat. Bis dahin halten wir dich auf dem Laufenden.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen