Games

Den "Pokémon Schwert"-Erweiterungspass aktivieren: Das musst du tun

So kannst du den "Pokémon Schwert"-Erweiterungspass aktivieren. (Symbolbild)
So kannst du den "Pokémon Schwert"-Erweiterungspass aktivieren. (Symbolbild)
Foto: imago images / Everett Collection
Artikel von: Isa Kabakci
Um den "Pokémon Schwert"-Erweiterungspass zu aktivieren, musst du nur einige Dinge beachten. Hier erfährst du, wie es funktioniert.

Die Spiele der Pokémon-Reihe werden regelmäßig erweitert und weiterentwickelt. Ende 2019 gesellten sich dann mit "Schwert" und "Schild" zwei weitere Titel in die Riege. Die Spiele, die eigens für die Nintendo Switch entwickelt und herausgebracht wurden, sind unter den Fans sehr beliebt, vor allem weil sie erweiterbar sind. Und darum soll es im Folgenden auch gehen, denn wir zeigen dir, wie du den "Pokémon Schwert"-Erweiterungspass aktivieren kannst und dass das grundsätzlich nicht kompliziert ist.

Nintendo Switch - 3 interessante Fakten und Features
Nintendo Switch - 3 interessante Fakten und Features

"Pokémon Schwert"-Erweiterungspass aktivieren: Darum lohnt sich es

Die achte Generation der Pokémon-Spielereihe sind die beiden Titel "Schwert" und "Schild". Hierbei tauchen die Spieler:innen in eine Region ein, die sich Galar nennt. Wieder geht es darum, Gegner zu besiegen und den Pokédex zu vervollständigen. Ebenfalls wurden den Spielen jede Menge neue Pokémon hinzugefügt. Das ist aber nicht alles: Neu ist ebenfalls eine sogenannte "Dynamaximierung". Dabei nehmen die verschiedenen Pokémon an Größe zu und gewinnen noch mehr Stärke. Mit dem "Pokémon Schwert"-Erweiterungspass und durch das Aktivieren wird das spielen noch besser.

Eine Sache musst du aber im Vorhinein bedenken: Wenn du dir einen Erweiterungspass zulegen willst, musst du darauf achten, welches Spiel du hast, denn es gibt zwei verschiedene Pässe. Falls du das "Schild"-Spiel hast, brauchst du logischerweise auch den "Schild"-Erweiterungspass. Bei "Schwert" ist das ebenfalls selbsterklärend. Hast du dir die Erweiterung im Nintendo eShop zugelegt, musst du sie nun aktivieren.

So funktioniert die Aktivierung

Nachdem du den Erweiterungspass für die "Schild"-Edition gekauft hast, erwarten dich einige Neuheiten. Unter anderem gibt es die Erweiterungen "Die Insel der Rüstung" und "Die Schneelande der Krone". Zudem werden viele alte und neuere Pokémon hinzugefügt. Hast du den Erweiterungspass erworben, gehst du folgendermaßen vor:

  1. Du bekommst nach der Bezahlung zwei 16-stellige Codes angezeigt.
  2. Gib dann im Home-Menü bei "Geheimgeschenke" jeweils die Codes ein und erhalte deine Extras.

Die zusätzlichen Erweiterungen werden automatisch aufgespielt, sofern du deine "Schwert"-Edition aktualisiert hast. Ist das nicht der Fall, musst du es dringend tun. Dafür musst du zunächst deine Nintendo Switch mit dem Internet verbinden. Anschließend gehst du dann wieder in das Home-Menü und startest das Spiel. Die Updates werden anschließend heruntergeladen. Die aktuellste Version ist die Nummer 1.3.0.

Fazit: Das Update nicht vergessen

Um den "Pokémon Schwert"-Erweiterungspass aktivieren zu können, musst du logischerweise die Erweiterung im eShop erwerben. Ist das getan, musst du lediglich darauf achten, dass das Spiel aktualisiert worden ist. Die Neuheiten werden automatisch aufgespielt. Ebenfalls interessant: So kannst du bei Pokémon GO den Namen ändern. Und das waren die besten Nintendo Switch-Spiele 2020.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Games News

Games News