Spielst du über die Plattform Steam Spiele im Multiplayer, wird in der Liste der Teilnehmer*innen in der Regel dein Profilname angezeigt. Wenn dieser dieser nicht gefallen sollte, kannst du auf Steam den Namen ändern. Wie das geht, zeigen wir dir hier in wenigen Schritten.

Profilname ändern

Der Profilname ist jener Name, der die stets in deinem Steam-Account angezeigt wird. Diesen Namen kannst du jederzeit in wenigen Schritten ändern und ist dann auch für andere Spieler*innen einsehbar. Solltest du rund um deinen Profilnamen Support benötigen, gibt es auf Steam eigens dafür eine

Dabei gehst du wie folgt vor:

  • Um deinen Namen auf Steam zu ändern, musst du dich zuerst in deinen Account anmelden.
  • Sobald du im Hauptmenü bist, gehst du oben rechts auf die Leiste mit deinem Profilnamen. In einem darauf erscheinenden Dropdown-Menü klickst du auf „Mein Profil anzeigen“.
  • Die nun folgende Seite zeigt dein Steam-Profil an. Klicke dort rechts auf den Menüpunkt „Profil bearbeiten“
  • Nun erscheint eine Maske, in der du gleich oben deinen Namen auf Steam ändern kannst. Dafür klickst du einfach in das Feld und gibst einen neuen Namen ein, der dann als Profilname für andere Community-Mitglieder sichtbar ist.
  • Hast du die Änderung vorgenommen, scrollst du im Bearbeitungsfenster ganz nach unten und klickst auf den grünen Button „Änderung speichern“.

Profil- und Account-Name: Bedenke dass dein Account-Name nicht dein Profilname ist. Wenn du also auf Steam deinen Namen ändern möchtest, dann sei dir bewusst, dass es sich hierbei um den Profilnamen handelt.

Account-Name ändern, geht das?

Der Account-Name ist lediglich für dich einsehbar und beschreibt jenen Namen, mit dem du dich in deinem Profil einloggst. Diesen kannst du laut der Supportseite von Steam auch nicht ändern.

Möchtest du also einen neuen Account-Namen haben, musst du auch einen neuen Account anlegen. Du solltest also bereits im Vorfeld ganz genau überlegen, wie dein Account dabei heißen soll. Und solltest du bereits einen besitzen, dann sei unbesorgt: Dein Account-Name ist zumindest für die Steam-Community nicht zu sehen.

Quellen: eigene Recherche, Steam-Support

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.