Vor Kurzem erst hatte Riot Games mit Bel’Veth einen neuen Hyper-Carry für den Jungle ins Spiel gebracht. Mit Patch 12.13 soll auch schon die nächste Ergänzung kommen – allerdings für die Bot-Lane. Der neue „LoL“-Champion Nilah hat allem Anschein nach einiges auf dem Kasten.

Nilah: Das kann der neue „LoL“-Champion

Schon in Folge der ersten Leaks rund um die neue Bot-Lanerin erwartete die Community etwas eher Ungewöhnliches. Denn es erweckte den Anschein, als handele es sich bei Nilah um eine Melee-Kämpferin – offenbar zurecht. Mittlerweile hat Entwickler Riot das offizielle Skillset des neuen AD-Carrys veröffentlicht:

Passive – Joy Unending:

  • Nilah verstärkt die Heil- und Schildfähigkeiten naher Verbündeter
    • Verbündete, die sie heilen oder abschirmen, erhalten einen zusätzlichen Bonus auf ihre eigene Heilung und ihr Schild
    • heilen sich Verbündete in ihrer Nähe, erhält Nilah selbst entsprechende Boni
  • tötet der neue „LoL“-Champion einen gegnerischen Minion, erhalten Verbündete in ihrer Nähe die normale Menge an geteilter Erfahrung plus die Hälfte der durch das Teilen „verlorenen“ Erfahrung

Q – Formless Blade:

  • Active: Die formlose Klinge schlägt in einer Linie zu und fügt allen getroffenen Feinden Schaden zu
    • trifft sie einen gegnerischen Champion, erhöht sich kurzzeitig Nilahs Angriffsreichweite, -tempo und -schaden
  • Passive: Basis- und Fähigkeitsattacken ignorieren einen Teil der gegnerischen Rüstung und heilen Nilah anteilig
    • der Effekt skaliert mit der Crit-Chance und wandelt überschüssige Heilung in einen Schild um

W – Jubilant Veil:

  • Nilah hüllt sich vorübergehend in einen Jubelschleier und erhält für kurze Zeit zusätzliches Bewegungstempo
    • währenddessen erhält sie weniger magischen Schaden und weicht sämtlichen Basisattacken aus
    • passiert der neue „LoL“-Champion einen Verbündeten, wird auch dieser von dem Schleier erfasst

E – Slipstream:

  • Nilah legt mit ihrem Dash eine festgelegte Strecke zurück
    • „durchquert“ sie einen gegnerischen Champion oder Minion, fügt sie diesem Schaden zu
    • wirke währenddessen deine Q, um zusätzlichen Schaden zu verursachen

R – Apotheosis:

  • Nilahs Ultimate entfesselt eine Woge der Macht
    • dabei schleudert sie ihre Peitsche im Kreis um sich herum und zieht mit dem letzten Stoß nahe Feinde an sich heran
    • der neue „LoL“-Champion heilt sich dabei für einen Teil des verursachten Schadens und wandelt überschüssige Heilung in einen Schild um
    • Apotheosis skaliert mit der Crit-Chance

Wann erscheint die Bot-Lanerin?

Wie gewohnt kann sich der Zeitplan verschieben, geplant ist der „League of Legends“-Patch 12.13 aber für Mittwoch, den 13. Juli 2022. Mit ihm plant Riot Games voraussichtlich nicht nur eine Reihe neuer Nerfs und Buffs, sondern auch die Einführung Nilahs. Es bleibt abzuwarten, wie sich der neue „LoL“-Champion gegen die Konkurrenz auf der Bot-Lane behaupten wird.

Quelle: Riot Games

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.