Nachdem die neuen PS Plus-Spiele für den August bereits wenige Stunden zuvor geleakt wurden, verkündete Sony traditionsgemäß kurz darauf auch die offizielle Meldung. Ihr zufolge erwarten dich wieder einmal drei spannende Games für die PlayStation im Essential-Abo kostenlos zum Download. Um welche es sich handelt und was du von den Titeln erwarten kannst, erfährst du hier.

Neue PS Plus-Spiele im August 2022: Welche Titel kannst du erwarten?

Bei den neuen PS Plus-Spielen, die uns Sony im August zum Download im Zuge seines Essential-Pakets anbietet, dürfte für jeden etwas dabei sein. Seit der Umstellung des Service auf drei verschiedene Stufen des Abonnements, ist die Auswahl an downloadbaren Titeln sogar nur noch größer geworden. Die günstigste Variante liefert uns in diesem Monat drei starke Spiele der vergangenen Jahre, von denen eines aber eher unbekannt sein dürfte.

Damit der japanische Hersteller auch garantiert deinen Geschmack trifft, unterscheiden sich die neuen PS Plus-Spiele ziemlich, was das Genre angeht. So haben wir dieses Mal einen eher Action-lastigeren Vertreter dabei, während sich die anderen beiden Titel eher in Richtung Sport und Adventure bewegen. Bis zum darauffolgenden Monat sind sie verfügbar, ehe die nächste Rotation erfolgt. Um welche Games es dieses Mal genau geht, verrät dir die Kurzübersicht:

Titel Genre Plattform
„Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“(2021) Skateboard-SimulationPS4, PS5
“Yakuza: Like a Dragon” (2020)Action-RollenspielPS4, PS5
“Little Nightmares” (2017)Horror-Puzzle-PlattformerPS4
Die neuen PS Plus-Spiele im August

Die neuen PS Plus-Spiele im August vorgestellt

Damit du bereits vor dem Download besser einschätzen kannst, welches der neuen PS Plus-Spiele dich besonders reizen, verraten wir dir nachfolgend etwas ausführlicher, worum es in den Games eigentlich geht.

#1 „Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“

Das berühmteste Skateboard-Spiel aller Zeiten feierte erst im vergangenen Jahr sein großes Comeback. „Tony Hawk’s Pro Skater“ und sein zweiter Teil wurden kurzerhand zu einem Bundle zusammengepfercht und in starker HD-Optik neu aufgelegt. Damit wurde nostalgischen Skateboard-Fans ein Traum erfüllt, kehren doch nicht nur alle Profi-Skater, Levels und Tricks zurück, sondern auch der Soundtrack aus den ersten beiden Teilen sorgt erneut für die besonders stimmige Atmosphäre.

Der lokale Koop-Modus sowie die Multiplayer-Modi, der dich online in Live-Ranglisten gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten lassen, sorgen für die nötige Abwechslung. Neben den alten Hasen dürfen wir auch auf neue Skater aus dem olympischen Kader wählen. Verbesserte Extras, neue wahnwitzige Trickkombos und einige überarbeitete Elemente machen den Klassiker in seiner modernen Form sogar noch besser.

#2 „Yakuza: Like a Dragon“

Die mit praller Story gefüllte Serie lieferte mit „Yakuza: Like a Dragon“ bereits vor einiger Zeit ihren aktuellsten Ableger der Hauptreihe. Neu ist dabei nicht nur der Verzicht auf den bekannten Protagonisten Kazuma Kiryu, sondern auch das Kampfsystem hat sich reichlich verändert. Wir steigen in der Rolle von Ichiban Kazuga vom niederen Underdog zum furchteinflößendsten Drachen der japanischen Unterwelt auf.

Der Schauplatz, an den es uns dabei dieses Mal verschlägt, ist völlig neu: Du erkundest  das traditionsreiche Yokohama in einer offen gehaltenen Spielwelt und versuchst dabei herauszufinden, wer in Wahrheit hinter dem Verrat an deiner Familie steckt. Die Kämpfe stehen neben den abwechslungsreichen Aktivitäten wie Go-Kart-Fahren, Arcade-Spielen und Sidequests natürlich im Vordergrund. Dennoch gibt es hierbei einen entscheidenden Unterschied: Statt den hektischen Echtzeitkämpfen kommt im neuen PS Plus-Spiel für den August ein rundenbasiertes Kampfsystem zum Einsatz, das an Genre-Urgesteine wie „Final Fantasy“ und Co. erinnert. Dies mag im ersten Moment merkwürdig klingen, bringt aber genau den frischen Wind in das Franchise, den es gebraucht hat.

#3 „Little Nightmares“

Auch das letzte der drei downloadbaren neuen PS Plus-Spiele im Essentials-Abo weiß von sich zu überzeugen. Mit „Little Nightmares“ tauchen wir in eine durchaus düstere, mit Horror-Elementen gespickte Welt ein. Diese soll uns mit den Ängsten unserer Kindheit konfrontieren. Im Laufe unseres Abenteuers, welches sich durch schier endlose Weiten führt, treffen wir auf allerlei knifflige Rätsel und gefährliche Gegner.

Der stimmige Soundtrack tut der angsteinflößenden Atmosphäre ihr Übriges. So hangeln wir uns von Level zu Level, während wir uns mit einem Feuerzeug bewaffnet immer nach dem nächsten Versteck umsehen. Wer an Genre-Geschwistern wie Limbo und Co. seine Freude findet, der kommt mit „Little Nightmares“ garantiert auf seine Kosten.

Titel aus dem Juli jetzt noch sichern

Bei aller Vorfreude auf die neuen PS Plus-Spiele im August sollten wir jene Titel, die uns Sony bereits im aktuellen Monat anbietet, nicht außer Acht lassen. Noch bis zum 1. August können wir sie kostenlos herunterladen, ehe schon am 2. August die frischen Games ihren Einzug in Sonys Spielekatalog feiern dürfen. Du solltest dich also beeilen, wenn du die PS Plus Games aus dem Juli noch abstauben möchtest.

Quellen: Sony, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.