Publisher Activision gibt heute mit einem passenden Teaser-Trailer bekannt, dass ein brandneuer „Call of Duty: Warzone„-Ableger schon bald seine Enthüllung feiern wird. Schon vor einigen Monaten sickerte im Zuge einer Stellenausschreibung durch, dass an dem Titel bereits gearbeitet wird.

„Call of Duty: Warzone“ kommt als Mobile-Version auf Smartphones und Tablets

Mit „Call of Duty: Warzone Mobile“ feiert das beliebte Battle Royale der populären Shooter-Reihe endlich sein Debüt auf den mobilen Endgeräten. Im Teaser sehen wir zwar lediglich ein Flugzeug, welches über den Wolken fliegt und nach wenigen Sekunden hinter einem schwarzen Screen wieder verschwindet, weitere Informationen sollen allerdings schon bald folgen.

So heißt es in der Beschreibung des auf YouTube veröffentlichten Trailers, dass du dich schon am 15. September im Zuge des „CoD Next“-Events auf weitere Infos zum kommenden Ableger der Reihe einstellen darfst. Auf diesem stehen zwar die beiden Main-Titel, also „Modern Warfare 2“ und „CoD: Warzone 2“ im Vordergrund. Doch auch an Neuigkeiten zum Mobile-Ableger dürfte nicht gegeizt werden.

Kein konkreter Release-Termin genannt

Zur Nennung eines handfesten Release-Datums lassen sich die Entwickler allerdings nicht hinreißen. Aber auch dieser Umstand könnte sich auf der Enthüllungspräsentation in wenigen Tagen bereits ändern. Gerüchten zufolge wirst du in „Call of Duty: Warzone Mobile“ mit bis zu 119 anderen Spielern auf Verdansk ausgesetzt, um für dein Überleben zu kämpfen, bis am Ende nur noch einer übrig bleibt. Erst vor wenigen Wochen lieferte ein Branchen-Insider uns frische Informationen zu „Call of Duty: Warzone 2“.

Quellen: YouTube / Call of Duty

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.