Veröffentlicht inGames

Nintendo Switch: Neue Games mit erheblichen Mängeln – „wir entschuldigen uns“

Seit kurzem kannst du die Games „Pokémon Karmesin“ und „Pokémon Purpur“ für die Nintendo Switch kaufen. Allerdings scheinen Spielerinnen und Spieler bisher nicht überzeugt.

© HTGanzo - stock.adobe.com

Nintendo Switch-Akku tauschen - Hauche deiner Konsole neues Leben ein

So kann der Akku der Nintendo Switch gewechselt werden.

Mit „Pokémon Karmesin“ und „Pokémon Purpur“ erhalten Kaufinteressierte auf der Nintendo Switch neben neuer Pokémon, die es zu sammeln und zu trainieren gilt, auch gleich mehrere Storylines. Zudem kannst du im freien Modus die Welt erkunden – alleine oder mit deinen Freunden. Auch wenn sich Fans auf die beiden Games gefreut haben, werfen schwerwiegende Bugs ein Schatten auf das neue Gaming-Spektakel. Nintendo zeigt sich reumütig und entschuldigt sich bei der Community.

Nintendo Switch: „Pokémon“-Spiele sollten ganz an die Spitze

Direkt nach Release erzielten die beiden neuen Games für die Nintendo Switch unglaubliche Verkaufszahlen. Der perfekte Beginn einer Erfolgsgeschichte, wenn es nicht direkt im Anschluss zu ersten, vernichtenden Kritiken gekommen wäre. Unzählige Bugs beeinträchtigen das Spielerlebnis stark und bringen die Software teilweise zum Absturz.

Nintendo hat sich diese Berichte zu Herzen genommen und will die Nintendo Switch-Games nun verbessern. In einer Ansprache an die Fans zeigt man sich einsichtig:

Wir sind uns bewusst, dass Spieler auf Probleme stoßen können, die die Leistung der Spiele beeinträchtigen. Unser Ziel ist es immer, den Spielern eine positive Erfahrung mit unseren Spielen zu ermöglichen, und wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Wir nehmen das Feedback der Spieler ernst und arbeiten an Verbesserungen der Spiele.

Nintendo via Mobilflip

Erstes Update ab heute verfügbar

Zugutehalten muss man Nintendo außerdem, dass man mit Vollgas agiert. Schon heute, am 01. Dezember, soll eine Aktualisierung für „Pokémon Karmesin“ und „Pokémon Purpur“ verfügbar sein. Willst du die Software bei deiner Nintendo Switch starten, solltest du folglich automatisch über eine ausstehende Aktualisierung informiert werden.

Wie umfassend das Update sein wird, ist allerdings noch unklar. Es ist lediglich von ersten Verbesserungen auszugehen. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden noch weitere Patches kommen müssen.

Quelle: Mobilflip

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.