Veröffentlicht inGames

„GTA 6“: Kommt 2023 die offizielle Ankündigung? Fans rätseln über möglichen Hinweis

Wann kommt eigentlich „GTA 6“? Noch immer wurde das Spiel nicht offiziell vorgestellt. Ein kleiner Satzteil hat aber jetzt zahlreiche Fans aufhorchen und rätseln lassen, ob es sich um eine versteckte Andeutung handeln könnte.

© Rokas - stock.adobe.com

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien.Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

2023 wird sich die Veröffentlichung von „GTA 5“ zum zehnten Mal jähren. Und während sich viele immer noch im Online-Multiplayer tummeln, stellt sich die Branche schon lange die Frage: Wann kommt endlich „GTA 6“? Eine offizielle Vorstellung ist bis heute ausgeblieben. Aber Fans wollen zwischen den Zeilen einer anderen Ankündigung nun einen Hinweis gefunden haben.

„GTA 6“: Fans spekulieren auf offizielle Enthüllung 2023

Das Warten auf „GTA 6“ spitzt sich weiter zu und immer wieder werden nicht nur neue Gerüchte gestreut. 2022 kam es sogar zu einem aufsehenerregenden Leak, der Schockwellen durch die gesamte Spieleindustrie schickte – wir erklären dir, warum der „GTA 6“-Leak auch dir schaden könnte.

Nun ist bei der Internet-Plattform Reddit eine neue Diskussion über eine mögliche Vorstellung des heiß erwarteten Games entbrannt. Dabei steht zunächst einmal nur ein Artikel auf der Webseite des Entwicklerstudios Rockstar Games im Fokus, in dem es um ein neues Update für „GTA Online“ geht, genauer gesagt, um ein Gewinnspiel. Doch der Anfang eines bestimmten Satzes klingt mehr als nur verheißungsvoll:

„Jedes Jahr kommt mit dem erwartungsvollen Versprechen, dass dieses Jahr das Jahr sein wird, in dem endlich alles zusammenkommt. Nun, 2023 könnte dieses Jahr sein […]“

Rockstar Games

„GTA“-Fans: Rockstar Games könnte dich auch nur veräppeln

Der entsprechende Beitrag im „GTA 6“-Diskussionsforum stellt im Titel bereits die Frage, ob Rockstar Games damit die Spielgemeinde absichtlich aufziehen oder provozieren möchte. Allerdings zeigen sich viele in ihren Antworten skeptisch.

Es könnte demnach sogar sein, dass sich das Entwicklerhaus lediglich einen unterschwelligen Scherz erlaubt. „Oh, sie wissen, was sie tun“, kommentierte jemand als Antwort. Dass Rockstar Games der Hype um „GTA 6“ bewusst sein dürfte, steht allerdings auch außer Frage. Da man weiß, dass aktuell ohnehin nahezu jeder noch so kleine Schritt genau unter die Lupe genommen wird, könnte man in der Tat mit derlei Formulierungen die Vorfreude weiter am Leben halten.

Andererseits geht das einigen Fans ein wenig zu lange so und sie zeigen sich von möglichen Hinweisen zu „GTA 6“ nur noch genervt. Da bleibt nur zu hoffen, dass 2023 doch etwas ganz offiziell gemacht wird. Allerdings gab es schon das Gerücht, das Spiel könne erst noch später erscheinen.

Quelle: Reddit

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.