Veröffentlicht inGames

Nintendo Switch: Wer das tut, kann „plötzlich Funktionen freischalten“

Auf Reddit kursiert ein Post, der von mehreren versteckten Fähigkeiten der Handheld-Konsole berichtet. Nötig sei dazu eine Art Jailbreak mit Android.

Person hält eine Nintendo Switch in Händen.
u00a9 rosinka79 - stock.adobe.com

Nintendo Switch Lite – was kann sie wirklich?

Vorstellung der Nintendo Switch Lite

Millionen Nutzerinnen und Nutzer schwören auf die Nintendo Switch. Ein bekanntes Problem, trotz ihrer Beliebtheit, ist und bleibt dabei die WLAN -Verbindung. Glaubt man einem Reddit-Eintrag, gibt es dafür allerdings eine geheime Lösung. Und diese legt noch zahlreichen weitere Features offen.

Nintendo Switch: Verbessertes WLAN und mehr

Auf Reddit kursieren viele nützliche Tipps und Tricks sowie Erfahrungsberichte aus erster Hand. Diese drehen sich oftmals auch um die Nintendo Switch 🛒 und ihre Möglichkeiten. Über das Benutzerkonto von Psydonkity berichtet jemand beispielsweise von seiner gehackten Konsole. Ein solcher Nintendo Switch Homebrew soll einen Vorteil haben: Er geht mit freigeschalteten Fähigkeiten einher.

Wie Psydonkity erklärt, nutzt sie oder er täglich eine gehackte Nintendo Switch. Das jedoch nicht für Piraterie, sondern zur Verwendung von Funktionen, über die eine „saubere“ Konsole demnach nicht verfügt. Das zumindest beschreibt Psydonkity auf Reddit:

„Eines der interessanten Dinge an der gehackten Switch ist, dass sie plötzlich Funktionen der Switch ‚freischaltet‘, die eigentlich auf der offiziellen Konsole vorhanden sein sollten, es aber aus irgendeinem Grund nicht sind und ich kann mir nicht erklären, warum.“

Reddit/Psydonkity

Eines dieser genannten und unerwarteten Features ist eine anscheinend deutlich verbesserte WLAN-Verbindung. Dem Titel „Warum hat Nintendo die Switch so stark ‚kaputt gemacht‘?“ des Posts zufolge ist auch hierbei die Vermutung, dass der Nintendo Switch diese Fähigkeit generell innewohnt und vom Hersteller absichtlich unterdrückt wird.

Lesetipp: 9 Nintendo Switch-Features, die viele nicht kennen

„[…] aus irgendeinem Grund, wenn Android auf der Switch läuft, funktioniert das WLAN plötzlich über die 3-fache Entfernung und hat die 5-fache Bandbreite. Warum? Weil Nintendo das WLAN auf Horizon OS ohne Grund verschlimmbessert hat? Das notorisch schlechte WLAN der Switch ist buchstäblich nur ein Softwareproblem, das gepatcht werden könnte.“

Reddit/Psydonkity

Weitere angeblich versteckte Fähigkeiten

Neben der verbesserten WLAN-Funktionalität nennt Psydonkity übrigens noch einiges mehr, das die Konsole mitbringen soll, wenn man diese durch den Hack „freischaltet“. Darunter beispielsweise die folgenden:

  • Es gibt vollständige und einfach anpassbare Horizon OS-Themen.
  • Du kannst Nvidia Gamestream verwenden, so dass man Spiele und Filme und Apps und den gesamten PC auf die Switch streamen lässt.
  • Wiederherstellung der Standardtaktraten der Hardware und die Möglichkeit, Taktraten basierend auf Handheld, Handheld mit inoffiziellem Ladegerät, Handheld mit offiziellem Ladegerät, angedockt, basierend auf jedem einzelnen Spiel zu wählen.
  • Home Media Center Fähigkeiten
  • Browser vorhanden
  • Twitch Streaming ist möglich
  • Mit Syscon/Mission Control kannst du jeden Controller, Xboxone, 360, DS4, DS3 und andere auf der Switch verwenden.

Noch mehr Gaming-News findest du auf dem Spieleportal 4P.de.

Quellen: Reddit/Psydonkitty

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.