Veröffentlicht inGames

PS5-Controller: Große Veränderung am Akku geleakt

Der PS5-Controller ist ein innovatives Stück Technik mit einem kleinen, aber nervigen Haken. Einem Leak zufolge könnte das aber ändern.

© mino21 - stock.adobe.com

PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen

Die PlayStation 5 hat einiges auf dem Kasten, doch wie sieht es mit der Digital Edition aus? Das sind die Unterschiede ...

Sony plant anscheinend die Veröffentlichung einer aktualisierten Version seines DualSense PS5-Controllers für die PlayStation. Dabei soll es hauptsächlich um die Akkulaufzeit des Eingabegerätes gehen, die bislang als eine der Hauptschwächen gilt. Ein Leak verrät nun Vielversprechendes.

PS5-Controller mit besserem Akku könnte kommen

Ein mittlerweile entferntes Listing auf Best Buy Canada deutete auf die Existenz dieses neuen „DualSense V2“-Controllers hin, der jemand im RestEra-Forum entdeckte. Das herausragende Merkmal dieses Controllers ist eine deutlich verbesserte Akkulaufzeit, die angeblich zwölf Stunden bei voller Ladung beträgt.

Die Debatte zwischen PlayStation- und Xbox-Controllern dreht sich seit Langem um ihre unterschiedlichen Batterielösungen. Während Xbox konsequent auf AA-Batterien setzt, verwendet PlayStation seit der PS3 aufladbare Controller. Der aktuelle PS5-Controller wurde zwar für seine Innovationen gelobt, erhielt jedoch auch Kritik für seine kurze Akkulaufzeit, ein Problem für Vielspielende.

Auch gut zu wissen: Eine bessere Batterie ist natürlich wünschenswert. Bis dahin geben wir dir drei Hacks für den PS5-Controller, mit denen der Akku länger hält.

Starker Preis mit Extra-Gadget in Aussicht

Der neue DualSense V2 wird für 90 kanadische Dollar gelistet, inklusive einer DualSense-Ladestation. Dieser Preis ist bemerkenswert, da er dem aktuellen Preis des Controllers allein entspricht, was die beigefügte Ladestation zu einem zusätzlichen Wert macht. Dieses Angebot könnte besonders attraktiv für diejenigen sein, die einen zweiten Controller benötigen oder längere Spielzeiten ohne häufiges Aufladen wünschen.

Ein bestätigtes Veröffentlichungsdatum für den aktualisierten PS5-Controller gibt es noch nicht. Dies hat zu Spekulationen in der Gaming-Community geführt, wie und wann Sony die Ankündigung machen könnte. Mögliche Szenarien reichen von einer überraschenden Ankündigung bei einem State of Play-Event bis zu einer einfacheren Enthüllung über die sozialen Medien von Sony.

Quelle: ResetEra

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung (KI) erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.