Veröffentlicht inGames

PS5: Wer das tut, findet versteckte Funktionen

Nicht jede Taste des PS5-Controllers dient nur dem Spielen. Es gibt auch welche, die unerwartete und nützliche Features mit sich bringen.

© wachiwit - stock.adobe.com

PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen

Die PlayStation 5 hat einiges auf dem Kasten, doch wie sieht es mit der Digital Edition aus? Das sind die Unterschiede ...

Zu einer PlayStation 5 gehören natürlich auch die passenden PS5-Controller. Durch Ton, Mikrofunktion, Vibration und andere haptische Reaktionen sorgen sie längst für eine völlig andere Wahrnehmung von Videospielen als es früher der Fall war. Manche Einstellungen helfen aber auch anderweitig.

PS5-Controller: Diese Möglichkeiten solltest du dir merken

Es gibt gleich mehrere Dinge, die dein PS5-Controller kann, ohne dass du es vielleicht ahnst. Das zumindest erklärt der YouTuber John Glasscock, der mit dem entsprechenden Video bereits mehr als 4,5 Millionen User*innen erreicht hat: „Die meisten PlayStation 5-Nutzer wussten nichts von diesen geheimen Funktionen…[sic]“

Besitzt du eine PlayStation 5, kannst du die folgenden Möglichkeiten einfach selbst ausprobieren. Glasscock zeigt dabei wie du die Farbe der DualSense-Controller-Lichtleiste änderst, die Alles-stummschalten-Funktion, wie du 3D-Audio auch über preiswerte Kopfhörer nutzt, Spieltipps beziehungsweise das Cheat-Menü sowie einen Tipp zu den Schnelleinstellungen.

Lesetipp: 3 Tricks verlängern den Akku deines PS5-Controllers

Teste selbst, was dein PS5-Controller alles kann

Mit dem ersten Trick kannst du dich deutlich schneller durch das PS5-Menü navigieren. Nutze beispielsweise anstelle des D-Pads (das Steuerkreuz auf der linken Seite) zum Aufrufen der Einstellungen das Dreieck, wenn du dich im Hauptmenü befindest. Im PlayStation-Store führt es dich wiederum direkt zur Suchleiste.

Tippe doppelt auf den PS-Knopf, um die Hilfe aufzurufen. Weißt du nicht weiter, was du in einem bestimmten Spiel tun sollst oder wo du hin musst, kannst du dir auf diese Weise einen Hinweis geben lassen. Dabei handelt es sich auch nicht um Cheats, sondern um ein bewusstes Feature der PlayStation 5, das du mithilfe deines PS5-Controllers aufrufen kannst.

Über die Mikrofon-Taste kannst du ebenfalls einen kleinen Trick anwenden. Dazu drückst du etwas länger auf den Knopf und er schaltet nicht nur die Lautsprecher an Fernseher und Controller aus, sondern auch das gesamte haptische Feedback des DualSense-Gerätes.

Hast du nur einfache Kabelkopfhörer zur Verfügung, brauchst du dennoch nicht auf 3D-Audio verzichten. Schließe deine Geräte einfach über die Buchse am PS5-Controller an, öffne die Soundeinstellungen und aktiviere 3D-Audio für Kopfhörer. Zusätzlich kannst du den Ton dort noch individuell anpassen.

Schließt du deinen PS5-Controller über ein USB-Kabel an deinen Rechner an, kannst du mithilfe des Programmes DS4Windows jede Farbgebung der DualSense-Lichtleiste anschauen und ändern. Hinweis: Die kostenlose Software musst du natürlich zuvor heruntergeladen und installiert haben. Ganz generell dient sie dazu, deinen PS5-Controller auch am PC nutzen zu können.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Quellen: YouTube/John Glasscock

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.