Kino 

"The Batman": Erste Bilder von Robert Pattinson als Batman und Colin Farrell als Penguin

Wird "The Batman" 2021 von Matt Reeves so gut wie Christopher Nolans "Batman Begins" von 2005? Hier alle Details zum Film.
Wird "The Batman" 2021 von Matt Reeves so gut wie Christopher Nolans "Batman Begins" von 2005? Hier alle Details zum Film.
Foto: imago images / Prod.DB
"The Batman" ist die mit Spannung erwartete Neuinterpretation des DC-Comic-Helden von Regisseur Matt Reeves. Der Dreh läuft schon und ein erster Leak zeigt dir jetzt Bilder von Batman und Penguin.

"The Batman" ist der groß angekündigte DC-Film für 2021. Nach einer turbulenten Vorproduktion hat Regisseur Matt Reeves (verantwortlich für die letzten beiden "Planet der Affen"-Filme "Revolution", 2014, und "Survival", 2017) endlich mit den Dreharbeiten des Superhelden-Films in London begonnen. Und es gibt bereits erste Bilder vom Dreh der Neuinterpretation. Der Leak verrät nicht viel, aber von den aus einiger Entfernung aufgenommenen Bildern können wir bereits erahnen wie realistisch der neue Batman-Film mit Robert Battinson als Batman und Colin Farrell als Penguin am Ende ausfallen wird.

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen
Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

"The Batman" Leak: Erste Bilder zeigen uns Batman und Penguin

Ob es sich bei den heiß diskutierten Bildern des Twitter-Nutzers Wade Gravett tatsächlich um Robert Pattinson als Bruce Wayne aka "The Batman" und Colin Farrell als der Penguin oder doch nur um ihre Licht-Doubles handelt, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen. Aber immerhin geben sie einen ersten Einblick in die Produktion des neuen Batman-Films auf den Straßen Londons.

Was ist die Handlung von "The Batman"?

Matt Reeves begann bereits an "The Batman" zu arbeiten, als es noch hieß, Ben Affleck würde noch einmal die Titelrolle spielen. Doch der Schauspieler, der eine Zeit lang auch die Regie selbst führen wollte, entschied sich letztlich dagegen. So darf Reeves jetzt sein eigenes Skript, dass er zusammen mit Mattson Tomlin schrieb, verfilmen. Damit bringt der Regisseur den ersten Solo-Batman-Film nach neun Jahren Leinwandpause, nach "The Dark Knight Rises" von 2012 heraus (wenn man alle "Justice League"-Filme außen vor lässt). Das ist eine recht lange Zeit für einen der beliebtesten Comic-Superhelden.

Noch gibt es keine offizielle Info zur Handlung von "The Batman". Bisher gibt es nur die Aussage von Matt Reeves, es handle sich um eine Art modernen Noir-Film, einen Detektivfilm aus der Sicht von Batman. Es soll also weniger ein Action-Abenteuerfilm werden, sondern eine Crime-Mystery, die der geniale Rächer lösen muss. Kurioserweise tritt er dabei gleich gegen mehrere seiner bekanntesten Widersacher aus den Comis an. Gerüchten zufolge soll die berühmte Batman-Comic-Reihe "The Long Halloween" als Vorlage dienen. Darin folgt Batman der Fährte eines mysteriösen Bösewichts, der vor allem an Feiertagen sein Unwesen treibt.

Welche Schauspieler gehören zur Besetzung von "The Batman"?

Robert Pattinson, bekannt als romantischer Vampir aus den "Twilight"-Filmen, spielt Bruce Wayne alias "The Batman". Wer den jungen Schauspieler nur als untoten Edward kennt, mag über die Wahl stutzen. Doch tatsächlich hat sich Pattinson in den letzten Jahren als Schauspieler in zahlreichen, sehr ambitionierten Independent- und Arthouse-Filmen unter Leitung der renommiertesten Regisseure bewährt.

Youtube-Video: Cosmopolis Trailer Deutsch

Wenn sein Batman nur halb so gut ist wie seine Darbietung in David Cronenbergs Kapitalismus-Satire "Cosmopolis" (2012), können wir uns wirklich auf etwas gefasst machen. Mit der Wahl für Pattinson entschied sich Reeves gegen dessen größten Konkurrenten Nicholas Hoult, der bereits Beast in den jüngeren "X-Men"-Filmen gespielt hatte. Angeblich ließ sich Pattinson für Batmans Stimme von seinem Co-Star aus dem sperrigen Charakterdrama "Der Leuchtturm" (2019), Willem Dafoe, inspirieren.

Wer sind die Bösewichter in "The Batman"?

Colin Farrell (aus "Brügge sehen und sterben") spielt den Penguin und Zoe Kravitz ("Girls' Night Out") wird als Catwoman zu sehen sein an Stelle der lange vermuteten Vanessa Kirby aus "Fast & Furious: Hobbs & Shaw". Paul Dano ("There Will Be Blood") übernimmt die Rolle des Riddlers, die zuletzt Jim Carrey 1995 in "Batman Forever" spielte und für die Jonah Hill im Gespräch war. John Turturro ("The Big Lebowski") spielt den Gansterboss Carmine Falcone und vertritt damit Tom Wilkinson, der die Figur in Christopher Nolans "Batman Begins" (2005) verkörperte. Peter Sarsgaard ("Shattering Glass") wird eine noch nicht näher definierte Rolle spielen. Fans vermuten aktuell, es handle sich um Two-Face.

Bei so vielen Gegnern braucht Batman alle Hilfe, die er kriegen kann: Jeffrey Wright ("Westworld") spielt Commissioner Gordon und Andy Serkis (aus Matt Reeves' "Planet der Affen"-Filme) soll Butler Alfred Pennyworth geben.

Gibt es schon einen deutschen Trailer zu "The Batman"?

Da an "The Batman" noch fleißig gedreht wird, gibt es natürlich noch keinen deutschen Trailer zum neuen Batman-Film. Du kannst dir die Wartezeit vertrösten mit diesem Supercut-Trailer der bisher erschienen Batman-Filme unter der Leitung von Christopher Nolan.

Youtube-Video: Batman-Filme Supercut Trailer

Wann ist der deutsche Kinostart von "The Batman"?

In die amerikanischen Kinos kommt "The Batman" am 25. Juni 2021. Wir können auch mit einem zeitnahen deutschen Kinostart im selben Sommer 2021 rechnen. Damit kommt der neue Batman-Film kurz vor James Gunns "The Suicide Squad" Reboot heraus, der am 6. August 2021 startet.

Welche FSK-Freigabe hat "The Batman" erhalten?

Noch hat "The Batman" keine FSK-Freigabe. Auch wenn es bei den Batman-Filmen immer eine Spur düsterer zugeht als bei anderen Superhelden-Filmen können wir uns aber sicher sein, dass Matt Reeves' Version des dunklen Ritters in Deutschland ab 12 Jahren freigegeben wird.

Das sind die aufregendsten neuen Kinofilme für 2020. Dazu zählt auch der neue DC-Film "Birds of Prey" mit Harley Quinn. Wer waren die drei besten Schauspieler von Batman?

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen