Kino 

"Saw 9: Spiral": Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben

Chris Rock ist mächtig lädiert als Polizeidetektiv in "Saw 9: Spiral". Doch der Kinostart wurde jetzt abgesagt.
Chris Rock ist mächtig lädiert als Polizeidetektiv in "Saw 9: Spiral". Doch der Kinostart wurde jetzt abgesagt.
Foto: Lionsgate
"Saw 9 – Spiral" nach dem Skript und mit Chris Rock in der Hauptrolle sollte das Franchise mit einem Reboot revitalisieren. Doch daraus wird erst einmal nichts werden. Der Kinostart wurde verschoben.

Der afroamerikanische Standup-Komiker Chris Rock schreibt und spielt die Hauptrolle im Reboot der "Saw"-Reihe? Das war eine der kurioseren Nachrichten des letzten Jahres. Umso mehr sind Fans des "Saw"-Franchise gespannt auf "Saw 9" (oder "Saw: Spiral"), der am 11. Juni 2020 in die deutschen Kinos kommen sollte. Doch daraus wird erst einmal nichts und wieder hat daran der Ausbruch des Coronavirus weltweit Schuld. Das wissen wir bisher.

Wann ist der deutsche Kinostart von "Saw 9"?

Der deutsche Kinostart von "Saw 9" wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. So die Pressemitteilung vom deutschen Verleih Studiocanal am 18. März 2020. Der neunte Film der populären Horror-Mystery-Reihe sollte ursprünglich am 11. Juni 2020 in die deutschen Kinos kommen. Doch angesichts der Umstände (Coronavirus-Pandemie, geschlossene Kinos) gibt es noch nicht einmal einen neuen Starttermin für den mit Spannung erwarteten, bereits fertig gestellten Reboot der cleveren Thriller-Reihe.

Was ist die Handlung von "Saw 9"?

"Saw 9" erzählt eine komplett neue Geschichte im "Saw-"Universum mit frischen Figuren. Wieder ist ein kaltblütiger Serienmörder unterwegs und bringt seine Opfer auf unmenschliche Weise um. Zusammen mit einem Polizeiveteranen (Samuel L. Jackson) untersucht der abgebrühte Detective Ezekiel "Zeke" Banks (Chris Rock) die mysteriösen Mordfälle. Auch an seiner Seite: Ein noch unerfahrener Polizist, gespielt von Max Minghella. Doch steckt wirklich wieder Jigsaw hinter den Morden oder jemand, der von ihm nach Jahren inspiriert wurde?

Welche Darsteller gehören zur Besetzung von "Saw 9"?

Die Besetzung von "Saw 9" ist hochkarätiger als je zuvor. Neben dem Comedy-Star Chris Rock ("Top Five") in einer seltenen ernsten Rolle ist der immer verlässliche Samuel L. Jackson (Nick Fury aus den Marvel-Filmen) zu sehen, sowie der aufstrebende Jungmime Max Minghella ("The Social Network") und "Riverdale"-Star Marisol Nichols. Regie führt erneut Darren Lynn Bousman, der bereits "Saw 2", "Saw 3" und "Saw 4" inszenierte. Am Drehbuch von Chris Rock schrieben auch "Jigsaw"-Autoren Josh Stolberg und Pete Goldfinger mit.

Gibt es schon einen deutschen Trailer für "Saw 9"?

Ja, es gibt bereits einen deutschen Trailer für "Saw 9: Spiral" und der hat es wahrlich in sich. Er baut eine gute Atmosphäre auf, ohne zuviel von der Handlung zu verraten.

Youtube-Video: Saw 9 - Spiral Trailer Deutsch

Welche FSK-Freigabe wird "Saw 9" erhalten?

Wenn man mit der FSK-Freigabe für die bisherigen "Saw"-Filme geht, dann sollte auch "Saw 9" eine Freigabe ungeschnitten ab 18 Jahren erhalten.

Auf welche Kinofime du dich aber noch im Jahr 2020 vor "Saw 9" freuen kannst, erfährst du hier. Darunter sind unter anderem der Horror-Thriller "A Quiet Place 2" und Christopher Nolans neuer Film "Tenet", den ein großes Geheimnis umgibt.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen