Eine Netflix-Serie über einen Stalker, der sich immer wieder neu verliebt und stets über Leichen geht, um bei seiner Auserwählten zu sein? Genau die geht in die vierte Runde. „You“ Staffel 4 wurde angekündigt.

„You“ in Staffel 4 gibt es „neue, dunkle Facetten der Liebe“

Seit dem 15. Oktober 2021 kannst du die dritte Staffel „You“ auf Netflix streamen. Der Streaming-Riese ist sich so sicher mit der Serie, dass noch vor dem offiziellen Start der dritten Season „You“ Staffel 4 angekündigt wurde.

Sera Gamble, eine der Drehbuchautorinnen, verrät laut The Hollywood Reporter:

„Wir sind zutiefst dankbar, dass Netflix eine solch starke Unterstützung gezeigt hat und dass Menschen auf der ganzen Welt es genossen haben, zu sehen, wie Joe in den letzten drei Staffeln wirklich alles falsch gemacht hat. Das gesamte You-Team freut sich darauf, in der vierten Staffel neue, dunkle Facetten der Liebe zu erkunden.“

Sera Gamble

In der Ankündigung geht ganz deutlich eine Frage hervor: „Für wen“ wird Joe Goldberg in der nächsten Season etwas machen?

So könnte es in Staffel 4 weitergehen

Vorsicht, ab hier gibt es massive Spoiler zu dritten Season von „You“. Wenn du nicht wissen willst, was dort passiert, lies nicht weiter.

Wer dachte, in „You“ Staffel 3 geht es darum, dass Joe Goldberg (Penn Badley) lediglich seine Nachbarin stalkt, der irrt sich. Schon nach den ersten Folgen wird wieder einmal klar: Mit Love (Victoria Pedretti) ist nicht zu Scherzen. Sie tötet ihre Konkurrentin und Joe „erkennt“ irgendwann seine wirklich wahre Liebe: Bibliothekarin Marianne (Tati Gabrielle).

Im Laufe der Staffel sehen wir, wie sich Joe und Love hassen, lieben, Spaß miteinander haben, Neues ausprobieren, gewalttätig sind und sich letztlich gegenseitig zerstören. Doch lebend bleibt nur Joe.

Joe tötet Love und lässt es wie Selbstmord aussehen. Er gibt seinen Sohn Henry in sichere Hände. Zugleich verfasst er einen Abschiedsbrief anstelle von Love, in dem er es wirken lässt, als sei sie für den Mord aller Menschen verantwortlich: Joe eingeschlossen. Dieser taucht nämlich ab.

Wir wissen, dass Joe jetzt in Paris lebt und sich Nick nennt. Er will Marianne finden. Möglicherweise sehen wir in der 4. Staffel, wie er auf der Suche nach ihr ist. Doch wir glauben auch: Währenddessen lässt er sich sicherlich auch von anderen Frauen ablenken, die er für seine Taten verantwortlich macht …

Weitere Netflix-Titel für dich

Was kannst du schauen, während du auf „You“ Staffel 4 wartest? Wie wäre es, wenn du dir eine der besten Netflix-Serien ansiehst? Außerdem solltest du einen Blick auf diese drei Netflix-Miniserien werfen. Es lohnt sich. Vielleicht lässt du dich auch von dem Hype um „Squid Game“ anstecken.

Quellen: The Hollywood Reporter, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.