Streaming 

Den Lieblingsclip mitnehmen: So kannst du YouTube-Videos speichern

Wusstest du dass du Youtube-Videos speichern und offline abrufen kannst? So geht's
Wusstest du dass du Youtube-Videos speichern und offline abrufen kannst? So geht's
Foto: iStock/pressureUA
Um unterwegs seinen liebsten Internetclip oder eine spannende Doku zu schauen, gibt es mehrere Wege, die ans Ziel führen. Hier erfährst du, wie du YouTube-Videos speichern kannst.

Über die Zeit hat sich YouTube von einer Plattform für Heimvideos hin zu einer umfangreichen Online-Videothek entwickelt, in der es einfach alles gibt. War dir eigentlich bewusst, dass du YouTube-Videos auch speichern kannst?

YouTube-Video speichern und offline abrufen? Ja es ist möglich

Es gibt mehrere Wege, über die du YouTube-Videos herunterladen und speichern kannst, die du dir offline ansehen willst.

#1 YouTube Premium für Smartphone und PC

Auch YouTube bietet einen exklusiven Service gegen Gebühr an. Mit YouTube Premium hast du allerdings die Möglichkeit, direkt über die App oder die Website YouTube-Videos speichern zu können. Zusätzliche Anwendungen oder Tricks sind dazu nicht nötig.

YouTube Premium bietet zwei Modelle:

  • Normales Abo für 11,99 Euro im Monat
  • Familienabo für 17,99 Euro im Monat

Über das Familienabo kann YouTube Premium von bis zu sechs Familienmitgliedern ab 13 Jahren im selben Haushalt genutzt werden.

Kostenlos testen und YouTube-Videos speichern

Willst du nicht für den Dienst zahlen, aber dennoch YouTube-Videos herunterladen und speichern, nutz den kostenlosen Probemonat. Hast du den Dienst zuvor noch nie in Anspruch genommen, kannst du ihn nämlich zuerst testen.

Zum Ablauf des Probemonats musst du dich allerdings separat abmelden, sonst fallen die Gebühren automatisch an. Kündigen kannst du danach immerhin jederzeit.

So speicherst du YouTube-Videos mit YouTube Premium:

  • Ruf die App oder Website auf.
  • Such das YouTube-Video, das du herunterladen willst.
  • Zwischen dem "Teilen"- und Speichern"-Button unten rechts am Video findest du den "Herunterladen"-Button.
  • Klick oder tipp darauf und wähle die Qualität, in der du dein YouTube-Video speichern möchtest.

#2 Download-Apps für dein Smartphone

Wenn es mit YouTube Premium nichts wird, stehen dir für dein Smartphone und Tablet noch Apps zur Verfügung, die du nutzen kannst. Das Prinzip ist dabei häufig das Gleiche: Du gibst die URL des entsprechenden YouTube-Videos ein und speicherst dieses dann.

  • Vorsicht: Laut AGB erklärst du dich einverstanden, "nur in der Form des Streamings (...), nicht aber für einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein Speichern (...)" auf vorhandene Videos zuzugreifen. Daher ist der Einsatz von Apps rein rechtlich betrachtet nicht zu empfehlen.

Zur Auswahl stehen dir dennoch jede Menge Tools wie Tubemate. Diese Drittanbieter-App bekommst du zwar nicht über die üblichen App Stores, du kannst sie aber als APK-Datei von der Tubemate-Website herunterladen.

Ansonsten findest du im Google Play Store oder im App Store von Apple eine Vielzahl weiterer YouTube-Downloader, die entweder Videos in MP3-Dateien umwandeln oder YouTube-Videos speichern als MP4.

#3 Speichere YouTube-Vidos am PC

Für deinen PC gibt es Websites zum Download von YouTube-Videos, die nach einem ähnlichen Prinzip wie die Apps funktionieren. Tendenziell benötigst du auch in diesen Fällen nur die URL des YouTube-Videos, das du herunterladen und speichern möchtest.

  • Hinweis: Auch hierbei widersprichst du den YouTube-AGB, also überleg dir genau, ob du diesen Weg gehen willst.

Fazit: YouTube-Videos bekommst du auch offline

Du brauchst nicht immer Internet, um deine Lieblingsclips anzuschauen. Über verschiedene Wege kannst du nämlich YouTube-Videos speichern beziehungsweise herunterladen. Achte dabei aber immer auch auf die Richtlinien, denn nicht alle Metoden sind auch zulässig und empfehlenswert.

Die Youtube-App darf auf keinem Gerät fehlen. Daneben sollten aber auch diese wichtigsten Apps der letzten 10 Jahre auftauchen. Die beste App 2019 ist übrigens diese hier.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen