Streaming 

"The Expanse" Staffel 4 erhält die besten Kritiken des Jahres für eine Serien-Staffel

"The Expanse" Staffel soll laut Kritiker-Tenor nicht nur die beste Staffel der Sci Fi-Serie von Amazon Prime sein, sondern die beste Serien-Staffel von 2019.
"The Expanse" Staffel soll laut Kritiker-Tenor nicht nur die beste Staffel der Sci Fi-Serie von Amazon Prime sein, sondern die beste Serien-Staffel von 2019.
Foto: Amazon Prime
"The Expanse" Staffel 4 ist am 13. Dezember 2019 auf Amazon Prime gestartet. Die Kritiker sind begeistert und erklären die Staffel zur besten von 2019.

"The Expanse" Staffel 4 wird die erste der ursprünglichen Syfy-Serie sein, die der Streaming-Dienst Amazon Prime selbst in Auftrag gegeben hat. Und wenn man den ersten Kritiken zur neuen Staffel der Science Fiction-Abenteuer-Serie Glauben schenken mag, soll es sich dabei nicht nur um die beste Staffel der Serie, sondern auch um die beste Serien-Staffel von 2019 handeln. Auf die am 13. Dezember 2019 auf Amazon Prime gestartete Staffel 4 soll auch schon bald "The Expanse" Staffel 5 folgen.

Was sagen die Kritiker zu "The Expanse" Staffel 4?

"The Expanse" Staffel 4 kommt derzeit (Erhebungszeitpunkt: 16. Dezember 2019) auf ein Kritiker-Scoring von 91/100 auf der Kritiken-Aggregatorseite Metacritic. Damit liegt die neue Amazon Prime Staffel noch vor der zweiten Staffel der Emmy-prämierten Comedy-Serie "Fleabag" (96/100), der dritten Staffel von "Better Things" (94/100) und der letzten Staffel von "Bojack Horseman" (92/100).

Amazon Prime: Alles zum Streaming & Shopping des Mega-Konzerns
Amazon Prime: Alles zum Streaming & Shopping des Mega-Konzerns

Die neue Serien-Staffel von "The Expanse" schlägt damit nicht nur wiederkehrende Staffeln, sondern auch neue Serien der Konkurrenz wie "Watchmen" (85/100) und "The Mandalorian" (69/100). Auch auf der anderen großen Kritiken-Aggregatorseite Rotten Tomatoes hält die Serie aktuell noch ein perfektes 100-Prozent-Scoring. Sogar der Zuspruch der Website-Nutzer liegt mit 97 Prozent weit oben. "The Expanse" Staffel 4 ist also ein absolutes Muss für Sci-Fi-Fans.

Was ist die Handlung von "The Expanse" Staffel 4?

"The Expanse" basiert auf der gleichnamigen und sehr erfolgreichen Romanreihe von Daniel Abraham und Ty Franck, die mittlerweile acht von neun Bänden umfasst. Die Serie spielt 200 Jahre in der Zukunft – eine Zukunft, in der Menschen längst nicht bloß die Erde bewohnen, sondern Siedlungen im gesamten Sonnensystem errichten. Nach einer Online-Petition der Fans für den Erhalt der Serie erklärte Amazon-Chef Jeff Bezos persönlich, dass sie auf dessen Streaming-Plattform ein neues Zuhause finden würde.

Video: Trailer "The Expanse" Staffel 4

In "The Expanse" Staffel 4 beginnt die Menschheit endlich mit der Erforschung der 1.300 neuen bewohnbaren Sonnensysteme, die ihr dank der Ringtore offenstehen. Jedoch kannst du keine friedliche Erkundung des Weltalls erwarten, sondern eher eine Art "blutigen Goldrausch" laut "The Expanse"-Produzent Naren Shanlkar. Es soll die Entdeckung einer neuen Welt stattfinden. Die neue Staffel führt eine neue Spezies und mehrere Fraktionen ein.

Wie in den Büchern soll die Aussicht auf neue bewohnbare Systeme, neue Ressourcen und Reichtum die vorhandenen Fraktionen (Erde, Mars und Gürtel) destabilisieren. Dabei wird "Cibola brennt", das vierte Buch der "The Expanse"-Buchreihe, nur als sehr lose Vorlage dienen – denn die vierte Staffel wird, anders als das Buch, keineswegs nur auf dem neu entdeckten Planeten Illus spielen.

Wer gehört zur Besetzung von "The Expanse" Staffel 4?

The Besetzung aus "The Expanse" Staffel 3 kehrt auch für Staffel 4 zurück. Wir sehen also wieder Steven Strait als James Holden, Cas Anvar als Alex Kamal, Dominique Tipper als Naomi Nagata, Wes Chatham als Amos Burton, Frankie Adams als Bobbie Draper und Shohreh Aghdashloo als Chrisjen Avasarala. Auftritte von Chad L. Coleman als Fred Johnson, Cara Gee als Drummer, David Strathairn als Klaes Ashford, Thomas Jane als der Investigator und Nadine Nicole als Clarissa Mao sind auch versprochen.

Neu zur Besetzung von "The Expanse" Staffel 4 stößt Burn Gorman ("Pacific Rim") als Adolphus Murtry, der Antagonist der Staffel. Er reißt die Macht über die Menschensiedlung auf dem Planeten Ilus an sich. Auch neu dabei sind Lyndie Greenwood als Dr. Elvi Okoye. Rosa Gilmore als Lucia Mazur, Keon Alexander, Jess Salgueiro und Lily Gao.

"The Expanse" Staffel 4 Trailer verspricht düstere Entwicklungen

Die ersten finsteren Eindrücke zur Handlung der 4. Staffel von "The Expanse" zeigt nun der Trailer. Zu sehen sind außerdem spektakuläre Bilder ferner Galaxien sowie fremde Planeten und viel Kampfgeist.

Gleich mit der ersten Folge der lange erwarteten "The Expanse" Staffel 4 gehen die Macher in die Vollen. Sie beginnt mit einer der am besten inszenierten Szenen der ganzen Serie und zeigen die Ankunft von Holden, Naomi, Amos und Alex auf dem Planeten Ilus. Auch Amazon scheint begeistert von diesem Staffelstart und veröffentlichte die Szene gleich selbst.

Video: The Expanse Season 4 Comic-Con Sneak Peek | 'Rocinante Lands on Ilus'

Wann ist "The Expanse" Staffel 4 auf Amazon Prime in Deutschland gestartet?

Die 4. Staffel von "The Expanse" ging auf Amazon Prime am 13. Dezember 2019 mit zehn neuen Folgen an den Start, auch mit der deutschen Tonspur. Die ersten drei Staffeln der Serie von den Oscar-nominierten Showrunnern Hawk Ostby und Mark Fergus (für das Drehbuch zu "Children of Men") sind bereits bei Amazon Prime Video verfügbar. "The Expanse" Staffel 4 läuft nicht auf Netflix und wir es auch in Zukunft nicht, da Amazon Prime die Exklusiv-Rechte ab Staffel 4 der Serie hat.

Was wissen wir bisher über "The Expanse" Staffel 5?

Der Dreh zu "The Expanse" Staffel 5 hat bereits begonnen, so dass ein Start der neuen Folgen auf Amazon Prime Video Ende 2020 höchstwahrscheinlich ist.

Neben "The Expanse" Staffel 4 sind auch diese Filme und Serien neu auf Amazon Prime im Dezember 2019. "The Mandalorian" begeistert in der Zwischenzeit auf Disney+ vor allem mit Baby Yoda. Netflix hat bereits gestanden, dass sie Amazon Prime um "Fleabag" beneiden.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen