Veröffentlicht inStreaming

Netflix-Kundenservice: So erreichst du Netflix per Hotline oder Chat

Bei ernsten Problemen mit Netflix ist der Netflix-Kundenservice der erste Ansprechpartner. Erfahre jetzt, wie du ihn per Telefon und Chat erreichen kannst.

Mann mit Fernbedienung und Smartphone in der Hand
u00a9 methaphum - stock.adobe.com

4 hilfreiche Netflix-Tricks, die kaum jemand kennt

4 hilfreiche Netflix Tipps und Tricks die man kennen sollte.

Der Netflix-Kundenservice lässt sich telefonisch und per Chat erreichen. Aber nicht immer ist das überhaupt nötig. Wir verraten dir, welche Alternative es gibt und wie du den Support im Ernstfall erreichen kannst.

Netflix-Kundenservice: Nicht immer die erste Lösung

Man glaubt es kaum, aber Netflix bietet für seine Kunden Hilfe aller Art an. Bei Problemen oder Fragen bietet der Streamingdienst folgende Möglichkeiten der Kontaktaufnahme:

  • per Netflix-Hotline
  • per Chat

Doch bevor du jetzt wahllos Telefonterror bei dem Kundenservice machst, schau erst einmal nach, für welches Problem sich welcher Netflix-Kontakt wirklich eignet.

Schaue bei allgemeinen Problemen in das Netflix-Hilfe-Center

Bei kleineren Problemen kannst du auf der Website in die FAQs von Netflix schauen. Diese findest du im Netflix-Hilfe-Center hier. Dort werden alle gängigen Frage- und Problemstellungen rund um den Streamingdienst teilweise recht umfangreich beantwortet. Möglicherweise hat sich dein Anliegen damit schon erledigt.

Geht es um eine Netflix-Störung?

Verbindungsstörungen können nerven, besonders beim Streamen. Liegt eine solche bei dir vor, schau zuerst auf zwei Wegen nach einer Lösung des Problems:

Rufe bei größeren Problemen den Netflix-Kundenservice an

Ist dein Problem akuter, dringlicher und spezifischer Natur und willst du nicht warten, ist es an der Zeit, mit Netflix Kontakt aufzunehmen. Die Hotline ist täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr besetzt. Falls du Englisch sprichst, sogar rund um die Uhr.

Die Nummer hierfür lautet 0800 724 0963.

Hinweis: Die Netflix-Telefonnummer anzurufen ist für dich kostenlos.

Alternativ ist die Netflix-Kundenservice-Hotline ist auch über die App verfügbar:

  1. Öffne die Netflix-App.
  2. Tippe auf dein Profilbild oben rechts.
  3. Gehe zum Punkt „Hilfe“ oder „Hilfe-Center“.
  4. Tippe auf den Button „Anrufen“ und bestätige mit „Jetzt anrufen“
  5. Dein Handy sollte dich direkt mit der Netflix-Hotline verbinden.

Keine Lust zu telefonieren? Dann nutze den Chat

Beim Telefonieren ist ja schließlich jeder anders. Willst du den Netflix-Kundenservice nicht telefonisch erreichen, kannst du dein Problem auch online angehen, dank des Netflix-Live-Chats. Der ist ebenfalls kostenlos, du musst nur etwas Geduld mitbringen:

  1. Geh zum Netflix-Hilfe-Center.
  2. Klicke auf „Live-Chat starten“.

Nach einiger Zeit und ein paar Fragen wirst du mit einem Netflix-Support-Mitarbeiter verbunden, mit dem du bequem chatten kannst.

Auch hier findest du den Zugriff zusätzlich über die App. Folge dafür den folgenden Schritten:

  1. Öffne die Netflix-App.
  2. Tippe auf dein Profilbild oben rechts.
  3. Gehe zum Punkt „Hilfe“ oder „Hilfe-Center“.
  4. Tippe auf den Button „Chat“ und bestätige mit „Jetzt chatten“
  5. Dein Handy sollte dich direkt zum Chat weiterleiten.

Tipp: Hast du dein Netflix-Passwort vergessen, brauchst du gar nicht erst nach dem Netflix-Kundenservice zu suchen. In unserem Artikel erklären wir dir, wie du wieder Zugriff erhältst.

Quelle: Netflix, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*innen verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.