Wer soll uns sagen, was die besten Filme aller Zeiten sind? Es ist eine unsinnige Frage, weil es nicht möglich ist, in der Spanne eines Menschenlebens alle Filme zu sehen, die je veröffentlicht wurden. Auch ist es schwer ein Urteil dieser Art zu fällen, wenn jeder einen anderen Geschmack und eigene Kriterien für einen großartigen Film hat. Aber da gibt es doch die Nutzer vom IMDb.

Die 10 besten Filme aller Zeiten laut IMDb

Das Internet Movie Database (kurz: IMDb) ist eines der ältesten und größten Internetseiten zum Thema Film und hat mit seiner Top-250 eine einzigartige Liste aller Filme, sortiert nach ihrer durchschnittlichen Bewertung von 1 bis 10 unter allen aktiven Nutzern der Plattform. Eine ausgewogenere Liste für die besten Filme aller Zeiten wirst du nirgendwo sonst finden (Stand: Oktober 2019).

10. “Fight Club” (1999)

Was viele nicht wissen: David Finchers meisterhafte Satire über aggressive Männlichkeit war beim Kinostart ein Flop und wurde erst auf dem Heimvideo-Markt von seinen Fans entdeckt. Heute gilt das Psychodrama als einer der wichtigsten Filme über postmoderne Maskulinität. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

9. “Inception” (2010)

Traum und Realität blenden immer wieder ineinander in dem Sci-Fi-Thriller von Christopher Nolan. Leonardo DiCaprio spielt einen traumatisierten Ideen-Räuber, der sich in die Köpfe seiner Opfer hinab seilt, um Gedanken zu entfernen oder zu platzieren. Ein echter Mindfuck. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video, Netflix, maxdome.

8. “Die zwölf Geschworenen” (1957)

Ein Mord, ein Angeklagter und zwölf stark schwitzende Jury-Mitglieder im Süden der USA, die entscheiden sollen, ob der tatsächliche Mörder auf der Anklagebank sitzt. Sidney Lumets meisterhaftes Justizdrama ist Schauspielerkino und subtiles Dialogdrama vom Feinsten. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

7. “Schindlers Liste” (1993)

Steven Spielberg kehrte für das Holocaust-Drama über die Rettung von 1.200 Juden durch einen Industrialisten seinen typischen Fantasy-Filmen den Rücken, behielt dabei aber sein Talent für ikonische Momente, eindrucksvolle Bilder und elegante filmische Erzählkunst. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

6. “Pulp Fiction” (1994)

Autor und Regisseur Quentin Tarantino begründete seinen Weltruhm als kreativer Regisseur unkoventioneller Gangsterkomödien mit seinem zweiten Spielfilm. Der Episodenfilm vereint einige der kultigsten Stars in drei Stories, die sich kunstvoll und witzig ineinander verweben. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

5. “Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs” (2003)

Der Abschluss der epischen Leinwand-Trilogie von Regisseur Peter Jackson liefert ein sehr befriedigendes Ende zu dem Schlachtengemälde von Mittelerde. Mit grandiosen Bildern und Spezialeffekten erzählt die Fantasy-Reihe von der Odyssee durch J. R. R. Tolkiens Reich. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

4. “Der Pate 2” (1974)

Der zweite Teil von Francis Ford Coppolas intimer Tragödie über den langsamen Fall einer italienischen Migrantenfamilie in den USA, die sich in der Mafia verstrickt, vertieft die Motive und Themen des ersten Teils und entfesselt ein Panorama über die Geschichte der USA. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

3. “The Dark Knight” (2008)

Mit dem zweiten Teil seiner Batman-Trilogie machte Christopher Nolan den Superheldenfilm erstmals salonfähig. Heath Ledger spielt in einer seiner letzten Rollen Batmans Feind Joker als Terroristen mit ewigem Grinsen, während der Film als komplexes Crime-Epos überzeugt. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei maxdome.

2. “Der Pate” (1972)

Die Verfilmung von Mario Puzos gleichnamigem Roman hatte nicht viel Hoffnung auf Erfolg, aber eine grandiose Besetzung, ein intelligentes Drehbuch und eine atmosphärisch dichte Inszenierung machten das brutal-blutige Gangsterpos zu einem der besten Filme aller Zeiten. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

1. “Die Verurteilten” (1994)

Eine Kurzgeschichte von Stephen King bot die Vorlage zu Frank Darabonts ergreifendem Gefängnisdrama über das harte Schicksal der Insassen. Besonders die tiefe Freundschaft zwischen Tim Robbins und Morgan Freeman im Film brachte die Zuschauer zum Weinen. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

Fazit: Die besten Filme aller Zeiten machen Angst und geben Hoffnung

Wenn man nach Gemeinsamkeiten zwischen den besten Filmen aller Zeiten sucht, dann gehen sie meist düstere und verstörende Themen an, aber geben uns doch noch genug Hoffnung, an das Gute im Menschen zu glauben.

Das sind die besten Filme des aktuellen Jahrzehnts, der 2010er Jahre. Das sind die aufregendsten neuen Horrorfilme von 2019. Und auf diese Fortsetzungen zu genialen Filmen hat keiner Lust.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.