Bald neu auf Netflix: „The Platform“ (im Original: „El hoyo“) war die Sensation auf dem Toronto Film Festival, das im September 2019 in Kanada stattfand. Die spanische Science-Fiction-Satire von Regisseur Galder Gaztelu-Urrutia war ein Triumph bei Kritikern, die lange nicht mehr einen so clever konstruierten Film über die menschliche Psyche gesehen haben. Auch Netflix war von dem Film so angetan, dass er den bizarren Streifen für seine Abonnenten eingekauft hat.

Was ist die Handlung von „The Platform“, bald neu auf Netflix?

Goreng (Iván Massagué) hat die beste Lösung für seine Probleme. Der Kettenraucher hat sich entschieden, freiwillig für sechs Monate in das Gefängnis „The Pit“ zu gehen. Er will sich so seinen Uni-Abschluss finanzieren, in der Zeit endlich „Don Quixote“ fertig lesen und sich das Rauchen abgewöhnen. Doch was er im „The Pit“ vorfindet, ist ein fürchterlicher Alptraum.

Was ihm keiner gesagt hat: Bei „The Pit“ handelt es sich um ein vertikal aufgetürmtes Gefängnis, bei dem auf jeder Etage zwei Insassen hausen. Durch die Mitte der aufeinander liegenden Zellen fährt jeden Tag ein ausgiebiges Büffet an den edelsten deftigen und süßen Speisen von oben nach unten.

Die Insassen haben immer nur eine begrenzte Zeit, sich von dem Büffet das zu schnappen, was sie sofort verzehren können. Horten ist nicht erlaubt. Je weiter das Büffet hinabfährt, desto weniger gibt es zu essen für die unteren Gefangenen. Und einmal im Monat wird die Anordnung der Zellen neu sortiert.

Der neue Netflix-Film „The Platform“ erntete glühende Kritiken

Galder Gaztelu-Urrutia erinnert an ähnlich schräge Science-Fiction-Dystopien wie „Cube“ von Vinzenzo Natali (1997) oder an Denis Villeneuves genialen Kurzfilm „Next Floor“ von 2008. Die ersten Kritiken vom Toronto Film Festival künden davon, dass viele Zuschauer das Kino verließen, sobald der Film in eine blutige, kannibalistische Fressorgie ausartet, bei dem auch der Körper des Protagonisten nicht vor den Attacken der hungrigen Insassen sicher ist.

Wann startet „The Platform“ auf Netflix?

Aktuell gibt es noch kein Startdatum für „The Platform“ auf Netflix. Aber da der Film fertig ist, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis der Streaming-Dienst den Sci-Fi-Kultstreifen an seine Abonnenten ausspielt.

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Auch auf Netflix: Der verrückte Thriller „In the Shadow of the Moon“ über eine zeitreisende Serienkillerin. Wird die Netflix-Serie „Snowpiercer“ der nächste große Sci-Fi-Flop für Netflix? Der neueste Stephen-King-Horror auf Netflix „Im hohen Gras“ ist einfach nur dämlich. Hier gibt es weitere Filme wie „Der Schacht“ (so der deutsche Titel von „The Platform“).

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.