Streaming 

Die 10 spannendsten Thriller-Filme auf Netflix für atemlosen Nervenkitzel

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Ein guter Thriller sollte mit seiner Handlung und Atmosphäre Spannung und Nervenkitzel beim Zuschauer erzeugen, mehr nicht. Mit den besten Thriller-Filmen auf Netflix kannst du nichts falsch machen.

Der Thriller ist ein Filmgenre, das sich nur schwer eingrenzen lässt. Hängt doch die Definition des Thrillers davon ab, ob ein Film für Hochspannung und Nervenkitzel sorgt. Also kann theoretisch jedes andere Genre auch Thriller-Elemente enthalten, wenn die Handlung eine Stufe höher schaltet und damit deinen Puls hochtreibt. Hier sind die besten Thriller-Filme auf Netflix (Stand März 2020).

Die besten Thriller-Filme auf Netflix schocken und verwundern

Netflix fährt eine solide Auswahl an neueren und älteren Thriller-Filmen auf. Sicherlich fehlen wie bei den meisten Genres auf der Streaming-Plattform Klassiker, die weiter zurückreichen als in die 1990er Jahre, aber selbst da bessert sich Netflix. Immerhin gibt es neuerdings einige Klassiker des Thriller-Films bei dem Anbieter, von denen sonst nur dein Opa schwärmt. In alphabetischer Reihenfolge:

"Basic Instinct" (1992)

Der ultimative Erotik-Thriller der 1990er Jahre entstammt der verhängnisvollen Verbindung von Autor Joe Eszterhas' perfiden Fantasien mit Regisseur Paul Verhoevens elektrisierender Inszenierung. Der Film machte Sharon Stone mit einem Schlag zum Sex-Symbol ihrer Zeit.

Video: Basic Instinct Trailer

"Gone Girl" (2014)

Zwar reicht David Finchers Verfilmung des Bestsellers von Gillian Flynn nicht an die unheimlich clevere literarische Vorlage heran, aber eine bessere Adaption hätten sich Fans nicht wünschen können. Die Handlung über das mysteriöse Verschwinden einer Ehefrau und die Folgen für ihren überforderten Ehemann besticht vor allem durch das starke Schauspiel der hierfür Oscar-nominierten Rosamund Pike und Ben Affleck.

"No Country for Old Men" (2017)

Einer der witzigsten, coolsten und melancholischsten Romane des legendären Autoren Cormac McCarthy bot die Vorlage für Joel und Ethan Coens mehrfach prämierten Neo-Western. Mehrere Männer mit Waffen auf verschiedenen Seiten des Gesetzes jagen einem Koffer voll Geld hinterher. Der Thriller ist so spannend wie witzig, makaber wie traurig.

"Prisoners" (2013)

Ein von den meisten Kritikern und Industriepreisen sträflich ignorierter Psycho-Thriller war Denis Villeneues düsteres Noir-Drama über die Entführung eines kleinen Mädchens. Ihr Vater (Hugh Jackman) und ein Ermittler (Jake Gyllenhaal) werfen sich verzweifelt auf jede Fährte.

Video: Prisoners Trailer

"Das Schweigen der Lämmer" (1991)

Der Klassiker unter den Serienkiller-Filmen hat auch nach fast 30 Jahren und zahllosen Adaptionen mit der Figur des Dr. Hannibal Lecter in verschiedenen Altersstadien nichts an seiner Wirkmacht eingebüßt. Regisseur Jonathan Demme erzählt virtuos von der Suche einer jungen FBI-Agentin (Jodie Foster) nach einem Serienkiller von jungen Frauen mit Hilfe des inhaftierten Mörders Lecter (Anthony Hopkins).

"Der schwarze Diamant" (2019)

Keine Oscar-Nominierung, aber dafür viel Kritikerlob gab es für Adam Sandlers Wechsel ins dramatische Fach für diesen nervösen New Yorker Thriller über einen jüdischen Juwelier mit ausgeprägter Spielsucht. Die Kameraarbeit ist mitreißend, die Schauspieler voller Intensität und das letzte Drittel einfach nur ein Traum.

"Sieben" (1995)

Ein mysteriöser Serienkiller auf göttlicher Mission streut Fährten zu sieben Opfern, die alle eine der sieben Todsünden begangen haben. Zwei Polizeidetektive (Morgan Freeman und Brad Pitt) versuchen die Hinweise zu entschlüsseln und dem Killer das Handwerk zu legen.

Video: Sieben Trailer

"Die Teuflischen" (1955)

In den Fünfziger Jahren hatten Kinozuschauer bald zu viel Angst, überhaupt ins Bad zu gehen. Während Alfred Hitchcock 1960 mit "Psycho" die Dusche zum Ort des Grauens machte, setzte fünf Jahre zuvor der französische Regie-Meister Henri-Georges Clouzot das furchterregende Finale seines Mystery-Thrillers "Die Teuflischen" in einem Bad, aus dem eine Leiche entsteigt. Ein wahres Kunststück des Thriller-Films, den du dir unbedingt auf Netflix anschauen solltest.

Video: Die Teuflischen Trailer

"Der unsichtbare Gast" (2016)

Ein spanischer Thriller von Regisseur Oriol Paulo, in der Täter und Opfer alle paar Minuten die Positionen tauschen. Der clever verschachtelte, wendungsreiche Krimi erzählt vom Mord an einer jungen Frau durch ihren Liebhaber in dem Hotelzimmer eines entlegenen Resorts. Oder doch von dem Verschwinden eines jungen Mannes? Oder geht es doch um was ganz anderes? Auch wenn gewiefte Zuschauer nach einer Stunde wissen, wohin die Reise geht, bleibt der Thriller sehr spannend.

"Zodiac - Die Spur des Killers" (2007)

Regisseur David Fincher hat eine große Faszination für Serienkiller. Schließlich war er sowohl für den einflussreichen Thriller "Sieben" (1995), als auch für die Netflix-Serie "Mindhunter" zuständig. Sein Meisterwerk ist aber dieses intensiv recherchierte, hochkonzentrierte Drama über den berüchtigten Zodiac-Killer, der 1969 San Francisco terrorisierte.

Thriller, die es leider nicht mehr auf Netflix gibt

Da Netflix sein Filmprogramm regelmäßig durchmischt, sind diese Thriller leider nicht mehr auf der Plattform verfügbar, könnten aber eines Tages wieder verfügbar gemacht werden.

"Der Plan" (2011)

Hinter dem langweiligen Titel steckt George Nolfis überraschend sensibler Fantasy-Thriller, in dem Emily Blunt und Matt Damon ein unkonventionelles Paar geben, die von ungesehenen Mächten in ihrem Leben gelenkt werden, bis sie es wagen, ihr Leben in die Hand zu nehmen.

Video: Der Plan Trailer

"Green Room" (2015)

Wer Patrick Stewart nur als kultivierten "Star Trek"-Captain Picard oder als zurückhaltenden Professor X aus den "X-Men"-Filmen kennt, auf den wartet eine böse Überraschung in dem schnörkellosen Neonazis-machen-Jagd-auf-eine-Punkband-Thriller von Jeremy Saulnier.

Video: Green Room Trailer

"Vertigo" (1958)

Alle zehn Jahre fragt das britische Magazin Sight & Sound Kritiker und Filmemacher nach den besten Filmen aller Zeiten. 50 Jahre lang dominierte "Citizen Kane". Seit der jüngsten Wahl im Jahre 2012 thront Alfred Hitchcocks doppelbödiger Thriller auf Platz 1 der All-Time-Top-Liste.

Video: Vertigo Trailer

Fazit: Fans von Thriller-Filmen werden auf Netflix nicht enttäuscht

Wer einen guten Thriller-Film sucht, der wird auf Netflix garantiert fündig. Ob man sich eine der neuen Eigenproduktionen in dem Genre aussucht oder einen der vielen Klassiker aus den vergangenen Jahrzehnten, Hochspannung ist sicher. Diabolische Bösewichte, Psychokämpfe zwischen verzweifelten Protagonisten oder überraschende Wendungen, hier wirst du fündig. Das sind die besten Filme des aktuellen Jahrzehnts, der 2010er Jahre. Das waren die aufregendsten neuen Horrorfilme von 2019. Und auf diese Fortsetzungen zu genialen Filmen hat keiner Lust.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen