Tim Burton macht keine Filme, er erschafft Welten. Auch ist die Handlung selten von großem Belang in einem Tim Burton-Film. Der exzentrische Regisseur kombiniert auf geniale Art und Weise detailverliebte Ausstattung, extravagante Kostüme und coole Spezialeffekte, um seine Phantasien auf die Leinwand zu transportierten. Hier sind die besten Tim Burton-Filme und wo du sie dir immer wieder anschauen kannst. Denn man kann sich an Burtons Welten nie wirklich sattsehen.

Was macht einen guten Tim Burton-Film aus?

Tim Burton hat sich in seiner über 40-jährigen Karriere in der Unterhaltungsbranche bereits als Animator, Autor, Maler, Produzent und Regisseur versucht. Den größten Ruhm hat er als Regisseur von Hollywood-Blockbustern erfahren, die er mit seinem ganz eigenen Mix aus zwischenmenschlicher Sentimentalität und Spaß am Makabren gezeichnet hat. Die besten Tim Burton-Filme brillieren durch starke Bilder, schräge Figuren und umwerfende Welten.

7. „Alice im Wunderland“ (2010)

Einer der kommerziell erfolgreichsten, aber von Kritikern demontierten Tim Burton-Filme ist diese Film-Fortsetzung der legendären Kindergeschichte um Alice, die diesmal als 19-Jährige zurück nach Wunderland kommt. An Bildgewalt ist die kuriose Adaption nicht zu übertreffen. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

6. „Die Insel der besonderen Kinder“ (2016)

Zu wenig Beachtung war der Verfilmung des Ransom-Riggs-Romans beschienen, in dem ein Junge einem sonderbaren Zeiträtsel nachgeht und Miss Peregrines seltsames Waisenhaus entdeckt. Die visuellen Effekte sind so grandios wie das aberwitzige Action-Finale des Films. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Netflix.

5. „Sleepy Hollow“ (1999)

Tim Burtons exzessive Langfilmfassung der legendären Geschichte von Washington Irving ist ein betörend schöner, unheimlich düsterer Bildersturm. Es ist eine gotische Alptraumwelt, in der der Regisseur die Action um den kopflosen Killer so aufdreht, dass die Spucke wegbleibt. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei maxdome.

4. „Batman“ (1989)

Inzwischen gibt es so viele Leinwand-Versionen der DC-Comics-Figur Batman, dass man den Überblick leicht verliert. Einer der besten „Batman“-Filme bleibt aber Tim Burtons Einstand in dem Genre, der viele der düsteren Noir-Elemente von Christopher Nolan vorweg nimmt. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

3. „Big Fish“ (2003)

Der persönlichste Film von Tim Burton war diese zutiefst berührende und phantasiereiche Vater-Sohn-Geschichte. Die bewegende Tragikomödie kreist um einen Sohn (Billy Crudup), der die Phantastereien seines Vaters (Albert Finneys) leid ist, bis er auch ihre Magie erkennt. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

2. „Edward mit den Scherenhänden“ (1990)

Die bekannteste Figur aus einem Tim Burton-Film bleibt wohl der von Stammdarsteller Johnny Depp gespielte Edward mit dem Scherenhänden. Die zusammengeflickte, aber leider unvollendete Kreatur wird als Freak gefeiert und verdammt und sucht doch nur die Liebe. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei maxdome.

1. „Beetlejuice“ (1988)

Kaum eine Figur personifiziert die unbändige Energie und Lust am Makabren eines Tim Burton-Films wie der von Michael Keaton gespielte Geist Beetlejuice. Eigentlich soll er einem kürzlich verstorbenen Paar (Alec Baldwin, Geena Davis) dabei helfen, die neuen Bewohner ihres Hauses rauszuekeln. Doch gerade diese finden Gefallen an dem gefährlichen Geist. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

Fazit: Die besten Tim Burton-Filme bleiben dir lange in Erinnerung

Ganz gleich, welchen der oben aufgeführten Tim Burton-Filme man sich anschaut, die Bilder wird man noch lange mit sich tragen, seien sie nun erschreckend oder traumhaft.

Wo aber sind andere Meisterwerke von Tim Burton wie „Ed Wood“, „Batmans Rückkehr“ und „Mars Attacks!“ auf der Liste? Die Wahl fiel uns sehr schwer, aber letztlich lohnt sich ein Blick auf jeden Tim Burton-Film, sogar auf anerkannte Flops wie das „Planet der Affen“-Remake.

Das sind die besten Filme des aktuellen Jahrzehnts, der 2010er Jahre. Das sind die aufregendsten neuen Horrorfilme von 2019. Und auf diese Fortsetzungen zu genialen Filmen hat keiner Lust.

Neueste Videos auf futurezone.de