Mit dem Weiterkommen der deutschen Mannschaft in der laufenden Europaweltmeisterschaft UEFA Euro 2020 ist das Angebot MagentaTV der Deutschen Telekom für viele noch einmal attraktiver geweorden. Immerhin handelt es sich dabei um den einzigen Anbieter, der alle 51 Spiele des Turniers live ausstrahlt. Noch verlockender ist, dass du MagentaTV auch kostenlos nutzen kannst, wenn du die entsprechenden Bedingungen akzeptierst.

MagentaTV kostenlos? Das hat die Telekom zu bieten

Was früher als Telekom Entertain TV, als T-Home Entertain und bis Oktober 2018 als Entertain TV bekannt war, ist heute MagentaTV. Das Paket der Deutschen Telekom aus Streaming, Internet und Telefonie kostet normalerweise monatliche Gebühren. Unter bestimmten Umständen ist es aber auch möglich, ohne solche Kosten auf das Angebot zuzugreifen. Bevor du MagentaTV aber kostenlos in Anspruch nimmst, überlege dir zunächst, ob es deinen Ansprüchen genügt.

Laut der Deutschen Telekom bekommst du mit dem Paket die folgenden Dinge geboten:

  • Mobiles Fernsehen
  • Zugriff auf öffentliche und private Fernsehsender
  • Viele davon in HD-Qualität
  • Zugang zu diversen Serien, Filmen und Dokumentationen
  • Zugang zu Netflix, Amazon Prime, Sky und Videoload (bei bestehenden Konten)
  • Ganz aktuell: alle 51 Spiele der UEFA Euro 2020 live, davon zehn Begegnungen exklusiv

Letzteres ist möglich, weil MagentaTV von ARD und ZDF mittels einer Sublizenz an den exklusiven Rechten für die diesjährige Europameisterschaft beteiligt wurde.

Reguläre Kosten für MagentaTV

Entspricht das Angebot deinen Wünschen, kostet dich das reguläre Abonnement in der Regel bei Abschluss vom ersten Monat an Geld. Die anfallenden Gebühren liegen je nach Tarif bei mindestens 9,75 Euro monatlich und 24 Monaten Mindestlaufzeit.

Hast du dir einen ausgesucht kannst du den Tarif dazubuchen, wenn du Kunde von MagentaZuhause bist. Dazu kommen 4,82 Euro im Monat für die MagentaTV-Box. Willst du das Angebot dagegen ohne Internetanschluss nutzen, kannst du dies über die MagentaTV-App tun. Auf diese Art lässt sich MagentaTV dann übrigens auch per Fire TV streamen.

Diese Bedingung besteht für MagentaTV als kostenloses Angebot

Da du allerdings MagentaTV kostenlos nutzen willst, steht dir die folgende Methode zur Verfügung: Du kannst MagentaTV drei Monate für 0 Euro streamen, wenn du bereit bis, danach zehn Euro monatlich zu zahlen und den Abschluss eines Magenta Zuhause Internet & Telefon Komplettpakets in Kauf nimmst (zur Aktionsseite).

Das Angebot ist am Ende damit natürlich nicht komplett gratis, aber zumindest dein Zugriff auf MagentaTV kostet dich ein Vierteljahr lang keinen Cent. Die Gebühren, die für das Paket selbst anfallen, sind dagegen die Folgenden:

  • MagentaZuhause ab 19,95 Euro, Media Receiver 1,94 Euro in den ersten sechs Monaten, danach 4,94 Euro monatlich

Wählen kannst du dabei immerhin aus verschiedenen MagentaTV-Tarifen, die sich in der Anzahl ihrer Sender sowie der dazugehörigen Optionen unterscheiden. Laut Deutscher Telekom sparst du damit 240 Euro.

Fazit: MagentaTV kostenlos möglich, aber auf Umwegen

Generell gibt es natürlich wenig geschenkt, und auch die Telekom würde ihren Zweck verfehlen, wenn sie dir MagentaTV kostenlos und ohne Gegenleistung bereitstellen würde. Aber: Benötigst du sowieso einen neuen Internetanschluss und liebäugelst bereits mit dem rosafarbenen Unternehmen, kann dir das immerhin drei Monate lang kostenlosen Zugriff auf den Streamingdienst einbringen. Wenngleich auch andere Gebühren und Kosten im Anschluss dafür anfallen.

Quelle: Deutsche Telekom, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.