Streaming 

Nur was für Horror-Fans: Diese neue Netflix-Serie ist einfach zu krass

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Netflix hat bereits einige erfolgreiche Filme und Serien aus dem Horror-Genre veröffentlicht. Doch diese neue Netflix-Serie ist krasser als alles Bisherige und allein was für Horror-Fans.

Japanischer Grusel-Horror ist immer eine Spur verstörender als Horrorfilme aus Amerika und aus Europa. Das hat auch der Streaming-Dienst Netflix erkannt und eine Serie produziert, die auf den bekanntesten japanischen Horrorfilmen der letzten 20 Jahre basieren. Die Vorlage sind die "Ju-On"-Filme (in Deutschland bekannt unter dem Titel "Der Fluch", die US-Version läuft unter dem Titel "The Grudge") startet bald schon diese verstörende neue Netflix-Serie.

Darum geht es in der neuen Netflix-Serie für Horror-Liebhaber

Im Sommer 2020 ist es endlich soweit. Dann soll mit "Ju-On: Origins" die neue krasse Netflix-Serie starten. So wird aus der berühmten Kinoreihe eine Horror-Serie, die Nervenkitzel und Grusel verspricht. Wie es der Titel schon andeutet, handelt es sich dabei um eine Prequel-Serie zu den Kinofilmen. Damit spielt sie auch in jenem legendären Haus in Japan, in dem der Schrecken seinen Anfang fand. Basierend auf wahren Ereignissen geht es um Geister, die die Bewohner eines Hauses terrorisieren, mit Erscheinungen, Katzenjammer und Schock-Videos.

Ihren Ursprung hat "Ju-On: Origins" in der schicksalhaften Geschichte von Takeo Saeki, der im Tokioer Stadtteil Nerima lebte. Überzeugt davon, seine Ehefrau Kayako eine Affäre mit einem anderen Mann hat, ermordete der krankhaft eifersüchtige Mann ihren gemeinsamen Sohn Toshio, ihre Katze und seine untreue Frau. Die Wuthandlung löste dann aber einen Fluch aus, der auf dem Haus lag, wo sich das brutale Verbrechen ereignete.

Was macht die "Ju-On"- und "The Grudge"-Reihe so besonders?

Die "Ju-On"- und "The Grudge"-Reihe bringen es insgesamt auf 13 Filme, die seit 2002 in Japan und als Remake-Reihe in den USA erschienen sind. Oktober 2020 erscheint mit "The Grudge" ein neues US-Reboot von "Tanz der Teufel"-Regisseur Sam Raimi als Produzenten.

Youtube-Video: Ju-On Origins auf Netflix Trailer

Netflix-Abonnenten finden aktuell auch das US-Remake "Der Fluch" von Original-Regisseur Takashi Shimizu und mit "Buffy"-Heldin Sarah Michelle Gellar in der Hauprolle von 2004 auf der Plattform. Netflicht bietet auch die zwei Fortsetzungen zu dem Film an.

„Ju-On: Origins“ läuft ab 3. Juli 2020 auf Netflix. Das verspricht das US-Rebot "The Grudge" 2020. So gut könnte "Scream 5" mit Neve Campbell ausfallen. Diese neue Netflix-Serie von Robert Downey Jr. klingt auch reichlich bizarr.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen