Streaming 

Amazon Starzplay: Darum kann sich der Channel für dich lohnen

Wir verraten dir, ob es sich für dich lohnen könnte bei Amazon Starzplay als Chanel dazuzubuchen.
Wir verraten dir, ob es sich für dich lohnen könnte bei Amazon Starzplay als Chanel dazuzubuchen.
Foto: imago images / MiS
Du kannst bei Amazon unter anderem Starzplay als Channel dazubuchen. Doch wie geht das? Und lohnt es sich überhaupt? Wir haben die Antworten für dich.

Bist du Amazon Prime-Mitglied, so hast du auch Zugriff auf unzählige Filme und Serien des hauseigenen Streaming-Dienstes. Dir ist jedoch sicherlich auch bereits aufgefallen, dass die Plattform ebenfalls sogenannte Channels anbietet, welche deine Welt des Streamings noch größer machen können. So findet sich bei Amazon unter anderem Starzplay. Wir verraten dir alles, was du darüber wissen musst, und welche Highlights dich dort erwarten.

Amazon Starzplay: Das wird dir geboten

Neben Channels wie Bloody Movies, RTLCrime und Home Of Horror, bietet Amazon auch Starzplay als zusätzlichen Kanal an, den du in deiner Prime-Mitgliedschaft dazubuchen kannst. Das Abonnement kostet 4,99 Euro monatlich. Dafür hast du jedoch Zugriff auf die interessanten Inhalte von Starzplay, die zum Teil exklusiv sind. Unter anderem diese Originale bietet der Channel:

  • "Vida": Eine Drama-Serie über zwei mexikanisch-amerikanische Schwestern aus Los Angeles, die in ihr altes Viertel zurückkehren und mit der Vergangenheit sowie der wahren Identität ihrer Mutter konfrontiert werden.
  • "The Act": Anthologie-Serie, die schockierende Kriminalfälle erzählt, die auf wahren Begebenheiten beruhen.
  • "Killing Eve": Drama-Serie von Phoebe Waller-Bridge ("Fleabag"), in der sich eine Auftragsmörderin und eine Spionin gegenseitig jagen und eine Faszination füreinander entwickeln.
  • "Pennyworth": DC-Serie, welche die Origin-Story von Batmans Butler Alfred Pennyworth erzählt und zeigt, wie er den jungen Milliardär Thomas Wayne kennenlernt.

Besonders empfehlen können wir "The Act" mit einer herausragenden Leistung der Hauptdarstellerinnnen Joey King und Patricia Arquette. In der bisher erschienenen ersten Staffel geht es um den unglaublich wahren Fall der Gypsy Rose Blanched, die entsetzlich an dem Münchhausen-Stellvertretersyndrom ihrer Mutter leidet. Diese Krankheit zeichnet sich dadurch aus, dass Menschen ihnen nahestehende Personen künstlich krank machen, um von ihrem Umfeld für ihre Aufopferung bewundert zu werden.

YouTube-Video: The Act-Trailer

Alleine wegen dieser Serie können wir empfehlen, einen Blick auf Amazons Starzpay zu werfen. Der Channel hat derzeit aber auch interessante Filme wie Joe Wrights "Anna Karenina" (2012), "Eat Pray Love" (2010) mit Julia Roberts oder auch Werner Herzogs Dokumentation "Grizzly Man" (2005) zu bieten.

Bei Amazon Starzplay buchen: So geht's

  1. Logge dich mit deinen Login-Daten bei Amazon ein.
  2. Unter der Suchleiste befindet sich die die Kategorie "Prime Video" – klicke drauf.
  3. Wähle neben der Startseite "Channels" aus.
  4. Hier siehst du die Übersicht über das Programm des Senders.
  5. Klicke auf einen beliebigen Inhalt.
  6. Wähle aus "Mit dem Starzplay Channell ansehen."
  7. Wenn du den Channell noch nie abonniert hast, dann kannst du den 14-tägigen Gratiszeitraum starten.

Anzeige: Alle Amazon Starzplay-Inhalte.

Wenn dir das Programm gefällt und du auch nach Ablauf der 14-tägigen Frist ein Abo haben möchtest, musst du nichts weiter tun. Denn es wird nach dem Gratiszeitraum automatisch auf die kostenpflichtige Option gewechselt. Sie liegt bei monatlich 4,99 Euro. Dieser Beitrag wird dir zusätzlich zu deiner Prime-Mitgliedschaft abgebucht.

Du kannst Starzplay aber unter anderem auch über Apple TV+ abonnieren.

Fazit zu Amazon Starzplay

Amazons Starzplay ist durchaus einen Blick wert. Vor allem, da es die Möglichkeit gibt, den Channel 14 Tage kostenlos zu testen, kannst du eigentlich nichts falsch machen. Du musst nur daran denken, Starzplay vor Ende der Ablaufzeit zu kündigen, falls du an dem Zusatz-Dienst nicht mehr interessiert bist.

Darauf solltest du achten, wenn du bei Amazon Prime Filme kaufen möchtest. Und darum bekommt diese spannende Amazon-Serie jetzt leider weniger Folgen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen