Streaming 

Das hat die MagentaTV Fernbedienung deines Sticks drauf

Deine MagentaTV Fernbedienung hat Einiges drauf. Wir zeigen dir, welche Funktion die Tasten haben.
Deine MagentaTV Fernbedienung hat Einiges drauf. Wir zeigen dir, welche Funktion die Tasten haben.
Foto: iStock.com/South_agency
Du bist stolzer Besitzer des MagentaTV Sticks, doch du kennst nicht alle Funktionen der MagentaTV Fernbedienung-Tasten? Wir klären dich auf.

Der MagentaTV Stick öffnet dir die fantastische Welt des Streamings. Du kannst auf Fernsehsendungen, Filme und Serie jederzeit zugreifen und genießen, was dir Hollywood und Co. zu bieten haben. Damit du alles vollends ausschöpfen kannst, erklären wir dir die wichtigsten Funktionen der MagentaTV Fernbedienung, die du kennen musst.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

MagentaTV Fernbedienung kann mehr als lauter und leiser

Mithilfe von Bluetooth empfängt dein MagentaTV Stick die Signale der MagentaTV Fernbedienung. Du kannst aus jeder beliebigen Richtung vor oder zurück schalten, lauter oder leiser machen. Doch mit deiner Fernbedienung kannst du mehr als nur herumzappen oder das Volumen in die Höhe treiben. Wir zeigen dir, was das kleine Gerät der Telekom alles drauf hat.

Greife schnell auf die Megathek zu

Du kannst ganz einfach in die Megathek gelangen, wenn du einfach nur auf die magenta-farbene Play-Taste oben in der Mitte drückst. Hier findest du zahlreiche kostenfreie Inhalten auf Abruf. Darunter kannst du Eigenproduktionen finden, exklusive Titel sehen und weitere Schätze entdecken.

Öffne die App-Übersicht

Direkt unter der Megathek-Taste findest du ein Quadrat aus Pünktchen. Drückst du hier drauf, so gelangst du zu einer Übersicht aller installierten Apps, die auf deinem MagentaTV Stick sind. Je nachdem, was du installiert hast, kannst du so ganz leicht auf Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und Co. zugreifen.

Lass dir das TV-Programm zeigen

Du hast Lust auf ein wenig Fernsehen, aber weißt nicht, was gerade läuft? Dann stöbere doch einfach im TV-Programm. Einen Überblick über aktuelle, zukünftige oder auch vergangene Fernsehprogramme findest du, wenn du auf die Tastatur "EPG" drückt. Das steht für "Elektronischer Programm Guide".

Du willst einfach nur Fernsehen?

Einfach nur mit der Fernbedienung in im TV durchzappen und dann bei verschiedenen Programmen hängen bleiben, kommt seit Streaming-Diensten ziemlich kurz. Manche Zuschauer sehnen sich aber genau nach dieser Planlosigkeit des Durchzappens. Wenn du einfach nur auf die "TV"-Taste drückst, wechselt dein MagentaTV Stick in den TV-Modus.

Hol dir Infos zum Programm

Du hast ein Programm gefunden, auf dem du hängengeblieben bist? Dann hol dir mehr Infos dazu, indem du einfach nur auf das kleine "i" auf deiner MagentaTV Fernbedienung drückst.

Nimm eine Sendung auf

Möchtest du ein laufendes Programm aufnehmen, oder eine Direktaufnahme im TV-Programm (EPG) starten, so musst du lediglich auf die "REC"-Taste drücken.

Bestimmte selbst, was deine Fernbedienung kann

Die Funktion der Tasten mit den vier Grundfarben Rot, Grün, Gelb und Blau kannst du ganz einfach selbst wählen. Das kannst du über das MegentaTV Menü "Einstellungen".

Fazit zu den Funktionen deiner MagentaTV Fernbedienung

Wie du siehst, kann deine MagentaTV Fernbedienung noch viel mehr als "nur" vor und zurück, lauter und leiser zu schalten. Diese Schätze kannst du zu deiner MagentaTV-Senderliste dazubuchen. Du hast Probleme mit dem Streaming-Dienst? So kannst du MegantaTV-Störungen beheben. Und so musst du vorgehen, wenn du herausfinden willst, ob es ein MagentaTV-Update gibt. Du nutzt auch Netflix? Darum kann es sich lohnen, MagentaTV mit Netflix zu verknüpfen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen