Streaming 

Das alles kannst du machen, wenn eine Pro7-Störung auftritt

Eine Pro7-Störung ist sehr ärgerlich. Aber wir helfen dir.
Eine Pro7-Störung ist sehr ärgerlich. Aber wir helfen dir.
Foto: pexels
Wenn bei dir eine Pro7-Störung auftritt, gibt es Lösungen, die dir helfen. Wir sagen dir, welche Probleme es gibt und wie du sie beheben kannst.

Fernsehsender sind trotz des massiven Aufstiegs der Streaming-Plattformen wie Netflix, Sky & Co. nach wie vor beliebt. Allerdings kann es am TV oder im Internet zu Problemen kommen. Einer dieser beliebten Sender ist Pro7, der auch ab und zu eine Störung haben kann. Hier erfährst du, welche Probleme auftauchen könnten und was du alles dagegen tun kannst.

QLED-TVs: 5 wichtige Vorteile
QLED-TVs: 5 wichtige Vorteile

Eine Pro7-Störung kann des Öfteren vorkommen. Doch das ist kein Grund zur Sorge, denn zu jedem Problem gibt es in der Regel auch eine Lösung. Und diese Störungen könnten tatsächlich bei dir auftauchen:

Empfangsprobleme könnten ein Grund sein

Am Fernseher gibt es zwei Arten von einer Pro7-Störung. Entweder bekommt der Sat-Receiver keinen Signal oder du hast ein Kabelnetz-Problem. Beginnen wir mit Ersterem:

Wenn dein Sat-Receiver schwächeln sollte, dann gibt es dafür einige Gründe:

  • Unwetter
  • Signalumsetzer (LNB) ist locker
  • Satellit ist nicht richtig ausgerichtet
  • Voreinstellungen wurden gelöscht

Falls du eine Pro7-Störungen haben solltest, könnte einer dieser Punkte der Grund dafür sein. Die Lösungen sind relativ simpel. Falls es ein Unwetter gab, könnte es sein, dass die Ausrichtung der Sat-Schüssel sich verändert hat. Du kannst sie wieder mit einigen Handgriffen zurechtrücken. Wenn das nicht hilft, solltest du schauen, ob der Signalumsetzer (hinten am Receiver) locker oder gar draußen ist. Meistens, aber nicht immer, sind die Voreinstellungen gelöscht. Mache einfach wieder einen Sendersuchlauf. Danach müsstest du Pro7 ohne Störung wieder am TV empfangen.

Außerdem kann es sein, dass dein Kabelnetz-Anbieter eine Störung hat. Das kannst du prüfen, indem du auf die Seite allestoerungen.de gehst. Hier werden grundsätzlich alle Probleme notiert und diskutiert, die auftauchen, wenn Pro7 eine Störung haben sollte. Empfängst du Pro7 über DVB-T und hast Probleme, kannst du deine Störung in den Foren von totalausfall.kabelstoerung.de diskutieren. Hier findest du auch die Hotline, um deine Pro7-Störung zu melden.

So kannst du dir helfen

Falls eine Pro7-Störung auftreten sollte, dann empfehlen wir dir zuallererst den Trick 17: Schalte alle Geräte aus und trenne sie vom Strom. Warte einige Sekunden und stecke sie wieder an das Netz. Meistens wirkt ein Neustart wie ein Wunder. Solltest du Pro7 über IPTV, beispielsweise innerhalb eines TV-Pakets, empfangen, dann hilft es, wenn du deine Pro7-Störung beim jeweiligen Anbieter meldest.

Alternativ kannst du auch auf den Online-Stream des Sender zurückgreifen. Das Problem daran ist, dass du den hauseigenen Livestream lediglich einmal ohne Registrierung schauen kannst. Sobald du dich angemeldet hast, hast du Zugriff auf die ganze Sendervielfalt von Pro7 ohne Störung. Zumindest ist das der Idealfall. Zudem kannst du dir einen Streaming-Dienst zulegen, der Pro7 unterstützt. Sollte auch hier ein Problem vorliegen, kannst du dich wieder bei allestoerungen.de schlau machen, woran es liegen könnte.

Fazit: Kleine Probleme, praktische Alternative

Wenn eine Pro7-Störung vorkommen sollte, dann ist das natürlich ärgerlich. Doch viele Probleme sind in der Regel selbsterklärend und die Livestream-Alternative kann dir hier bestmöglich Abhilfe schaffen.

Doch nicht nur bei Pro7 gibt es Störungen. Auch eine bei ZDF kann es vorkommen, dass der Bildschirm schwarz bleibt. Und das alles kannst du tun, wenn dein Fernseher kein Signal mehr hat.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen