Streaming 

Teil 2 der erotischsten Splatter-Horror-Komödie auf Netflix kriegt einen Trailer

Bella Thorne, eine der größten Attraktionen aus der kultigen Netflix-Horrorkomödie, kehrt für "The Babysitter 2" zurück. Hier ist der erste Trailer.
Bella Thorne, eine der größten Attraktionen aus der kultigen Netflix-Horrorkomödie, kehrt für "The Babysitter 2" zurück. Hier ist der erste Trailer.
Foto: Netflix
"The Babysitter 2" ist das Sequel zu der erotisch aufgeladenen Horrorkomödie von "Charlie's Angels"-Regisseur McG. Bella Thorne kehrt zurück als sexy Cheerleaderin im neuen Trailer.

Eines der früheren Netflix-Originale war die mit zahlreichen Splatter-Szenen gespickte Teenie-Horror-Komödie "The Babysitter" (2017) von "Charlie's Angels"-Regisseur McG. Aufsehen erregte der Film durch seine exzessiven Gewaltszenen und erotisch aufgeladene Inszenierung seiner Darstellerinnen Samara Weaving und Bella Thorne, die sich in einem denkwürdigen Moment auch einen Zungenkuss geben. Der feuchte Traum vieler pubertierender Jungs ist aber nur der Start für einen Horrortrip. Mit "The Babysitter 2" auf Netflix kommt eine Fortsetzung, wieder mit Thorne, aber leider ohne Weaving. Hier ist der erste Trailer.

Youtube: The Babysitter 2 Killer Queen Trailer

"The Babysitter 2"? So gut ist der Trailer

Am 27. August 2020 hat Netflix den ersten Trailer zu "The Babysitter 2: Killer Queen" veröffentlicht. Der zuvor erschienene Teaser filmte nur das Poster zum neuen Netflix-Film ab. Und der Trailer scheint nahtlos an die durchgeknallte Action- und Splatter-Orgie von Teil 1 anzuschließen und bringt die meisten Figuren des Original-Films wieder zurück für ein neues Gemetzel.

"The Babysitter 2": Wie kann Bella Thorne dabei sein?

(Vorsicht: Spoiler!) Wer "The Babysitter" bereits gesehen hat, weiß, dass die bösen Kids von der High-School, die den zwölfjährigen Cole (Judah Lewis) in seinem eigenen Zuhause terrorisieren, fast alle bis zum spektakulären Finale des Films allesamt das Zeitliche segnen. Die einzige Überlebende war die von Cole angehimmelte Blondine Bee (Samara Weaving). Doch ausgerechnet Weaving ist bei dem Sequel "The Babysitter 2: Killer Queen" nicht dabei. Stattdessen übernimmt die Nebendarstellerin Bella Thorne, die als kampfeslustige Cheerleaderin Allison für Schrecken sorgte, die Hauptrolle.

Dabei wurde Allison in "The Babysitter" gleich zweimal angeschossen. Die Sportskanone scheint aber stark genug zu sein, um das Gemetzel überlebt zu haben. Auch fast alle anderen Figuren aus dem Film kehren trotz eines brutalen Todes zurück für die Fortsetzung. Hier ist die Besetzung von "The Babysitter 2: Killer Queen":

  • Bella Thorne als Allison
  • Judah Lewis als Cole
  • Robbie Amell als Max
  • Emily Alyn Lind als Melanie
  • Andrew Bachelor als John

Was ist die Handlung von "The Babysitter 2"?

Eigentlich freust du dich nur auf einen Abend mit deiner heißen Babysitterin, doch dann stellt sich heraus, dass sie die Anführerin einer satanischen Sekte an deiner High-School ist. Das musste Cole in "The Babysitter" durchleben. "The Babysitter 2" spielt zwei Jahre danach und zeigt wie Cole versucht, das Trauma zu vergessen. Doch eines Tages kehren Coles Peiniger aus unerklärlichen Gründen zurück und wollen Rache an ihm üben.

Wann startet "The Babysitter 2" auf Netflix?

Viel Zeit bleibt dir nicht, um dir noch einmal oder sogar zum ersten Mal "The Babysitter" auf Netflix anzuschauen. Das Sequel "The Babysitter 2: Killer Queen" startet bereits am 10. September 2020, also als Vorbereitung für Halloween Ende Oktober.

"Rachted", die neue Netflix-Serie von Ryan Murphy, richtet sich auch an die Horror-Fans. Auch was für Horror-Liebhaber, aber kaum bekannt ist der Netflix-Film "Cam". Den Film findest du auch auf unser Liste der besten Horrorfilme auf Netflix.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen